Liebe & Lust

Die besten Sextoys für Telefonsex

FREITAG, 29.05.2020

Eine Partnerschaft über längere Zeit und große Distanz aufrecht und aufregend zu halten, ist schwer. Das wissen auch ca. die Hälfte der deutschen Paare, die, so eine Studie von Elite Partner, bereits mindestens eine Fernbeziehung in ihrem Leben geführt haben. Damit das Vertrauen und die Intimität nicht verloren gehen, hilft es, sich Zeit zu nehmen und verschiedene Methoden auszuprobieren. Lange Telefonate, Skype-Dates, liebevolle Nachrichten zwischendurch, Züge oder Flüge buchen und natürlich auch Selbstbefriedigung, gehören hier zum Alltag.

Mit diesem Alltag müssen sich im Jahre 2020 jetzt noch mehr Menschen auseinandersetzten. Viele Paare haben wegen der COVID-19 Kontaktbeschränkungen nicht mehr die Möglichkeit ihren Partner regelmäßig zu sehen, sind voneinander getrennt, in Quarantäne oder müssen noch längere Fernbeziehungs-Durststrecken überstehen.

Hundertprozentig safe ist jetzt nur Telefonsex. Deshalb haben wir hier für dich die besten Toys für eine aufregende Fernbeziehungszeit zusammengefasst, damit du während der Corona-Pandemie ein heißes Erlebnis mit deinem Partner teilen kannst.

1. Ferngesteuerter Vibrator

Technologie verbindet. Vor allem unser ständiger Begleiter, das Smartphone, ist unser Tor zur digitalen Intimität. Du kannst mit deinem Partner nicht körperlich zusammen sein? Dann ist ein Vibrator mit Fernsteuerung vielleicht die perfekte Möglichkeit für euch, euch trotzdem verbunden zu fühlen. Je nach Distanz könnt ihr einen Vibrator via Fernsteuerung oder sogar App bedienen und genießen. Profi-Tipp: Beschreibe deinem Partner bei einem Telefonsex-Date sehr ausführlich, wie es sich anfühlt und was du spürst.

2. Musik macht an

Erstelle dir und deinem Partner eure eigene Sex-Playlist. Das macht nicht nur Spaß, erinnert ein bisschen an das nostalgische Gefühl, für seinen Schatz das perfekte Mix-Tape zu erstellen, und kann in Kombination mit dem richtigen Vibrator für ganz neue Erlebnisse sorgen. Ein Vibrator mit Musiksynchronisation vibriert im Takt eurer Lieblingssongs – so intensiv habt ihr eure Playlist bestimmt noch nie genossen. Also: Musik an, Welt aus!

3. Teledildonics

Wenn man das liest, denkt man sich zuerst nur eins: Was soll das bitte sein? Und wie soll es mein Liebesleben bereichern? Ganz einfach. Teledildonics ist eine neue Technologie für remote Sex. Im Grunde heißt das, dass dein Sextoy und das deines Partners miteinander kommunizieren können. Du nutzt einen Vibrator, der deine Bewegungen direkt an das Toy deines Partners übermittelt. Bewegst du dein Spielzeug also schneller, wird das auch dein Liebster oder deine Liebste merken und dann stärker stimuliert. Die perfekte Lösung für besonders Experimentierfreudige, die ihrem nächsten Video-Date frischen Wind geben wollen.

4. Bei der Selbstbefriedigung die Kontrolle abgeben

Nicht immer braucht man ein aufregendes Sextoy, um die Fernbeziehung noch spannender zu gestalten. Leihe deinem Partner doch bei eurem nächsten Telefonsex-Date einfach mal deine Hände. Wo du dich berührst, was du tust und wie du dich selbst anfassen darfst, bestimmt Er oder Sie. Gib die Kontrolle ab und lass dich ganz in die Obhut deines Partners fallen. Und übrigens: Das muss keine Einbahnstraße sein. Vielleicht gibst auch du deinem Partner die ein oder andere Anweisung und lässt ihn oder sie erfahren, was du mit ihm anstellen würdest, wenn ihr gemeinsam an einem Ort wärt.

5. Fantasien anheizen

Was ist noch besser als ein aufregendes Toy? Ein Geschenk-Set mit gleich mehreren Sextoys. Du willst deinen Schatz ein bisschen auf Touren bringen und die Vorfreude auf euer gemeinsames Wiedersehen noch größer machen? Dann schicke ihm oder ihr doch ein Geschenk-Set mit spannenden Inhalten kurz vor deinem Besuch. Das Perfekte: Es muss keine vorgefertigte Geschenk-Box eines Anbieters sein. Mit den passenden Spielzeugen kannst du Hinweise auf ein Rollenspiel senden, das du ausprobieren möchtest. Jedes Telefonat, Skype-Date oder jede Nachricht wird so euer Verlangen nur noch mehr aufheizen.

Unser Fazit: Ob ihr nur einen von unseren Vorschlägen, alle, oder am Ende doch keinen ausprobieren wollt, denkt vor allem daran: Habt den Sex (egal, ob am Telefon oder in Person), der euch Spaß macht – ob mit oder ohne Toy.

pin
Sex