10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Full-Body-Orgasmus: So bekommst du ihn ganz leicht

Ein Ganzkörper-Orgasmus - geht das überhaupt? Wenn du dich an diese vier Schritte aus der indischen Tantra-Lehre hältst, soll du tatsächlich einen "Full-Body-Orgasmus" bekommen.

Mittwoch, 07.02.2018
  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 32 Stimme 32 Stimmen gezählt
1:43 min

Full-Body-Orgasmus: Was ist das?

Der Full-Body-Orgasmus gilt als das ultimative sexuelle Erlebnis. Frauen und Männer, die ihn bereits erfahren durften, beschreiben ihn als einen Höhepunkt, der hundertfach intensiver als ein "normaler" Orgasmus ist. Er ist weder rein vaginal oder klitoral. Auch begrenzt er sich nicht auf den Bereich rund um die Geschlechtsorgane.

Vielmehr ist der gesamte Körper mit einbezogen. Ein Full-Body-Orgasmus kann mehrere Stunden andauern. Manche berichten von "Vibrationen am ganzen Körper" und "kosmischer Energie", die einen von Kopf bis Fuß durchströmt. Kurzum: Das Gefühl soll einfach gigantisch sein. 

Mit Tantra zum ultimativen Orgasmus

Im Gegensatz zum "Standard-Orgasmus", der als angenehm, entspannend oder erleichternd empfunden wird, kann man durch einen tantrischen Full-Body-Orgasmus ein völlig anderes Gefühl erreichen. Orgasmen dieser Art gehen tiefer und sorgen für ein Gefühl der absoluten Befriedigung und Erfüllung.

Sexuelle Energie sammelt sich in den Chakren

Wichtig dafür sind die sogenannten Chakren. Der Mensch besitzt 7 dieser Energiezentren, die sich entlang der Wirbelsäule von unten nach oben aneinanderreihen. Beim Liebesspiel wächst die Energie in den unteren Chakren.

Irgendwann gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder, die Energie muss vom Körper abgegeben werden und verpufft damit (was bei einem Standard-Orgasmus der Fall ist). Oder sie verteilt sich durch bestimmte Techniken im Körper und verbleibt so in ihm. So wird die Grundlage für einen Full-Body-Orgasmus geschaffen.

Du willst dieses unvergleichliche Gefühl selbst erleben. Im Video zeigen wir dir, wie du in nur vier Schritten einen Full-Body-Orgasmus bekommen kannst.

Schon gesehen? Schlaf-Orgasmus: Was ist das und wie bekomme ich einen?

News aus dem Netzwerk