10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Asexualität: Keine Lust auf Sex - das steckt dahinter

Die meisten Menschen sammeln im Teenageralter ihre ersten sexuellen Erfahrungen. Doch es gibt Ausnahmen: Laut einer Studie hatten drei Prozent der 24- bis 32-Jährigen noch nie Sex. Ist Asexualität daran Schuld?

Freitag, 01.06.2018
  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 3 Stimme 3 Stimmen gezählt
1:00 min

Als Erwachsener immer noch Jungfrau? Manche Menschen haben einfach kein Verlangen nach Sex. Sie empfinden keine körperliche Anziehung. Ein möglicher Grund dafür: Die Asexualität.

Die Definition von Asexualität

Asexualtität bedeutet, dass man kein Interesse an Sex hat. Wenn man asexuell ist, verspürt man nicht mal das Verlangen nach Sex. Menschen die asexuell sind, fühlen sich nicht zu anderen Menschen sexuell hingezogen. Trotzdem wünschen sich viele, eine romantische Beziehung mit allem was dazu gehört: Kuscheln, küssen, nur eben kein Sex! Viele Menschen die diese sexuelle Orientierung haben, fühlen sich von der Gesellschaft nicht akzeptiert.

Im Video oben erfährst du noch mehr über Asexualität.

Ergebnisse einer Studie zur Asexualität

Bei einer Studie der „Archive of Sexual Behaviour“ in den USA wurden 3000 Menschen zwischen 18 und 40 Jahren nach ihren sexuellen Erfahrungen befragt. Das erstaunliche Ergebnis: Drei Prozent der 24- bis 32-Jährigen hatten noch nie Sex. Ein möglicher Grund dafür, kann die Asexualität sein. Anders als viele denken, handelt es sich bei dabei übrigens um eine sexuelle Orientierung nicht etwa um eine Funktionsstörung.

Gründe, weshalb manche Menschen kein Verlangen nach Sex haben

Sowohl Männer als auch Frauen leben mit dieser Art von sexueller Orientierung. Doch woran liegt das? Sexualwissenschaftler vermuten, dass es an einem Hormonmangel liegen könnte. Außerdem könnte bei Menschen die asexuell sind eine andersartige Funktion im Areal des Gehirns sein, die das Verlangen steuern. Wissenschaftler gehen mittlerweile davon aus, dass Asexualität angeboren ist und es dafür keine psychischen Ursachen gibt.

Das könnte dich auch interessieren: Keine Lust auf Sex? Das sind die sieben häufigsten Gründe

News aus dem Netzwerk