Leben & Familie

Baby im Elternbett zerquetscht: Trauernde Eltern warnen vor Co-Sleeping

Ein Paar aus Manchester hat einen Albtraum durchlebt. Sie holten ihr vier Wochen altes Baby nachts ins Bett und schliefen mit dem Säugling zwischen ihnen ein. Am nächsten Morgen ist ihr Sohn tot.

Umfrage: Sollte der Weihnachtsmann weiblich oder genderneutral sein?

Offenbar sind fast 1/3 der Einwohner der USA und Großbritanniens der Meinung, dass der Weihnachtsmann eigentlich weiblich oder noch besser geschlechtsneutral sein sollte.

Bundestag beschließt drittes Geschlecht als Wahlmöglichkeit

Der Bundestag hat die dritte Geschlechtsoption eingeführt. In Zukunft kann man sich im Geburtsregister zwischen männlich, weiblich und divers entscheiden.

#ehrlicheEltern: So anstrengend kann der Alltag mit Kindern sein

"Ich verstecke Süßigkeiten vor den Kids, weil ich sie nicht teilen will." Unter dem Hashtag #ehrlicheEltern geben Eltern Einblicke in ihren Kinder-Alltag – und das schonungslos ehrlich.

Molenschwangerschaft: Frau erfährt, dass ein Tumor in ihr wächst und kein Baby

Meghan Murray erlitt eine Molenschwangerschaft. Eine Scheinschwangerschaft, bei der sich zwar eine Plazenta entwickelt, aber kein Embryo. Doch es kommt noch schlimmer. Es bildeten sich abnormale Zellen, die bei der jungen Frau Krebs verursachten.

Darum dokumentiert Holly (27) ihr Sterben auf Instagram

Die 27-jährige Holly Warland leidet an der Muskelerkrankung "Gliedergürteldystrophie". Auf ihrem Instagram-Account dokumentiert die Australierin ihr Leben mit der Erkrankung.

Sexismus-Eklat überschattet Fußball-Preisverleihung

Ana Hegenberg ist zur besten Fußballerin der Welt gekürt worden. Bei der Preisverleihung des Ballon d'Ors sorgte der französische Moderator Martin Solveig jedoch mit einem Macho-Spruch für einen handfesten Skandal.

Geburt mit nur 21 Wochen: So geht es Europas jüngstem Frühchen Frieda (8) heute

2010 kam Frieda nach nur 21 Wochen mit 460 Gramm in Fulda als jüngstes Frühchen Europas zur Welt. Heute ist die 8-Jährige ein gesundes, aufgewecktes Mädchen - was an ein Wunder grenzt.

Ärzte protestieren mit schockierenden OP-Bildern gegen Waffengesetze

Überall Blut! Ärzte aus den USA protestieren jetzt mit erschreckenden OP-Fotos gegen die Waffengesetze in Amerika.

Real After-Baby-Body: Instagram-Bloggerin ermutigt Mütter, ihren Körper nach der Geburt zu lieben

Eine Schwangerschaft stellt für viele Frauen eines der glücklichsten Ereignisse im Leben dar. Wären da nicht die Pfunde, die viele verunsichern.

Ohne Arme geboren: Was machen Pestizide mit ungeborenen Babys?

In einzelnen dörflichen Regionen Frankreichs wurden in den letzten 15 Jahren auffällig viele Babys ohne Arme oder Hände geboren. Die Behörden vermuten, dass das an Pestiziden liegen könnte.