10 Sekunden bis zum nächsten Video

HIV / Aids: Symptome und Behandlung

78.000 Menschen in Deutschland sind mit HIV infiziert. Auch wenn sich die medizinische Versorgung der Betroffenen verbessert hat: Aids ist noch immer unheilbar und tödlich. Das sollten Sie außerdem über Symptome und Behandlung wissen.

Mittwoch, 01.03.2017
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 9 Stimme 9 Stimmen gezählt
2:16 min

78.000 Menschen in Deutschland sind mit HIV infiziert. Die Aids-Symptome brechen erst später im Verlauf der Erkrankung aus. Auch wenn sich die medizinische Versorgung der Betroffenen verbessert hat: Aids ist noch immer unheilbar und tödlich. Das solltest du außerdem über Symptome und Behandlung wissen.

Auch wenn in Deutschland die Krankheit relativ selten ist, weltweit haben deutlich mehr Menschen Aids. Die Symptome können vielfältig sein und beginnen bereits mit der HIV-Infektion, bevor die tödliche Erkrankung an sich ausbricht. Der Humane Immundefizienz-Virus (HIV) schwächt das menschliche Immunsystem und macht Betroffene anfälliger für diverse Krankheiten. Doch das sind nur die ersten Anzeichen, die späteren Aids-Symptome fallen deutlicher aus. Welcher Prozess im Körper zu diesem Zeitpunkt abläuft, woran eine mögliche Infektion sonst noch zu erkennen ist und wie die Behandlung im Fall der Fälle verläuft, siehst du im Video. Außer Kondomen beugt Aids nichts so stark vor wie das Wissen um die Erkrankung.

News aus dem Netzwerk