Warum du einen Sexfreund haben solltest

FREITAG, 08.12.2017

Beziehungen sind nicht dein Ding? Dann gibt es viele gute Gründe, einen Sexfreund zu haben, an den du dich nicht binden musst. Welche das sind, liest du hier.

Auf etwas Nähe kann niemand verzichten – doch dafür gleich eine Beziehung einzugehen, ist für viele einfach undenkbar. Sie wollen sich nicht einschränken und ihre Freiheiten nicht verlieren. Die Lösung für dieses (scheinbare) Dilemma: ein Sexfreund! Hier die Vorteile einer Affäre:

1. Keine Rechtfertigungen, keine Verpflichtungen

"Wo warst du so lange?", "Hast du heute Abend mit einem anderen Mann geflirtet?" – diese Fragen können in einer Beziehung ganz schön nervig sein. Ständig dieser Rechtfertigungsdruck und das Gefühl, für jemand anderen da sein zu müssen. Bei einem Sexfreund sieht die Welt schon ganz anders aus. Ihr seid unverfänglich, habt Spaß und was außerhalb eurer Liebeshöhle sonst noch so los ist, spielt einfach keine Rolle. Ziemlich unbeschwert, oder?

2. Unkomplizierter Sex, wann immer du ihn willst

In einer langjährigen Beziehung schleicht sich mit der Zeit Routine im Bett ein. Zuweilen geht die sexuelle Spannung verloren. Kommst du also nach Hause und möchtestein wildes Abenteuer erleben, kann es gut sein, dass dein Liebster keine Lust hat und lieber auf der Couch schmusen möchte – weil sein Tag so anstrengend war. Ein Sexfreund käme nicht auf diese Idee! Ein Booty Call und schon ist er da, mit all seiner Power und Leidenschaft. Hat deine Affäre doch etwas anderes vor, kannst du dir aber sicher sein, dass ihr bald einen anderen Termin findet – und beim Schmusen wird es dann garantiert nicht bleiben.

3. Keine nervigen Familientreffen

Seine Familie sucht man sich nicht aus. Und so kann es gut sein, dass du die Verwandten deines Partners nicht leiden kannst – und trotzdem musst du dich in einer Beziehung mit ihnen abplagen. Anders bei einer Affäre: Hier geht es um Sex, die Familie spielt absolut keine Rolle!

4. Nie mehr Liebeskummer

Ein Sexfreund ist ein Sexfreund – du teilst mit ihm erotische Abenteuer, aber einen Platz in deinem Herzen gewährst du ihm deshalb noch lange nicht. Dadurch wirst du gewissermaßen zur Superheldin, denn du bist unangreifbar. Er will die Affäre beenden? Schade, der Sex war ganz gut, aber dann suchst du dir halt einen Neuen. Ein Sexfreund ist nämlich deutlich leichter zu finden, als die große Liebe!

Mann trägt Frau pin

Mit einem Sexfreund kannst du dein Bedürfnis nach Nähe und Sexualität befriedigen, ohne eine Beziehung einzugehen.

Das denkt die Redaktion

Für Singles, die keine Lust haben, sich auf eine Beziehung einzulassen, ist ein Sexfreund wirklich perfekt. Wichtig ist jedoch, dass ihr euch selbst und eure Gefühle gut kennt. Außerdem sind klare Absprachen wichtig! Mach deiner Affäre klar, dass es hier um das reine Vergnügen geht – denn ansonsten wird aus der unkomplizierten Liebelei womöglich doch wieder ein Liebesdrama.

Sex