Tipps – Die Hochzeit meiner besten Freundin

DONNERSTAG, 18.01.2018

Beste Freundinnen werden bei allen wichtigen Entscheidungen um Rat gefragt – also spielen sie auch eine wichtige Rolle bei der Hochzeit. Welche Aufgaben dich am schönsten Tag deiner BFF erwarten, erfährst du in der folgenden Checkliste.

Du hast beim ersten Date Outfit-Beraterin gespielt, die Überraschung zum Jahrestag mitgeplant und dem Bräutigam geholfen, den perfekten Verlobungsring auszusuchen: Du bist die beste Freundin der Braut.

Schulter zum Ausweinen

Natürlich darfst du nicht bei der Hochzeitsplanung fehlen! Als wichtigste Vertraute schlüpfst du meist nicht nur in die Rolle der Trauzeugin und Organisatorin des Junggesellinnenabschieds, sondern stehst der Braut während der Hochzeitsplanung bei allen Fragen und Entscheidungen mit Rat und Tat zur Seite. Wenn nötig, bietest du ihr selbstverständlich eine Schulter zum Ausweinen an. Das gilt nicht nur vor, sondern auch während der Feier. Denn selbst am schönsten Tag deiner BFF kann etwas schiefgehen. Sollte dies der Fall sein, steh ihr mit aufmunternden Worten bei. 

Styling-Beraterin

Neben dem Jawort spielt selbstverständlich das Brautkleid eine große Rolle. Als beste Freundin solltest du die Braut bei der Wahl ihres Outfits beraten. Bei einem Gläschen Sekt könnt ihr im Geschäft durch die Spitzen- und Tüllkreationen stöbern. Ist der große Tag gekommen, darfst du beim Styling der Braut ebenfalls nicht fehlen. Auch wenn die Frisur und Make-up einem Profi überlassen wird, eine beruhigende Hand wirkt oft schon Wunder. Spätestens, wenn deine beste Freundin in ihr Brautkleid steigt, kannst du beim Zuknöpfen und Schnüren helfen.

Sorg für gute Laune

Nach der Trauung deiner besten Freundin bist du für einen reibungslosen Ablauf der Feier verantwortlich. Als Trauzeugin bist du nicht nur die Ansprechpartnerin für das Brautpaar, sondern auch für die Gäste. Sorg also dafür, dass bei allen die Stimmung gut ist. Mit lustigen Hochzeitsspielen, guter Musik und Tänzen kannst du ganz leicht für eine angenehme Stimmung sorgen.

Notfallkoffer

Der ultimative Tipp für die Hochzeit deiner besten Freundin: Hab stets einen Notfallkoffer dabei. Reißt ein Knopf vom Brautkleid ab? Kein Problem, denn du hast an Nadel und Faden gedacht! Ebenfalls in deiner Wundertüte sollten Strumpfhosen, Deo, Make-up, Lippenstift, Kopfschmerztabletten, Kaugummi, etc. enthalten sein. Dann steht einer gelungenen Hochzeit deiner besten Freundin nichts mehr im Wege!

Brautjungfer hilft der Braut

Die beste Freundin der Braut spielt bei der Hochzeit eine wichtige Rolle.

Mehr zum Thema

Hochzeit in Sicht? Mit unserer Hochzeits-Checkliste kann gar nichts schief gehen

Hochzeits-ChecklisteDas wird eine Party!

Sie wollen heiraten, haben aber noch keinen Plan, was die Organisation der Feier betrifft? Kein Problem – mit unserer Hochzeits-Checkliste kann nichts schiefgehen.

News aus dem Netzwerk