Deshalb sind bärtige Männer die besseren Lover

MITTWOCH, 27.04.2016

Bärte sind gerade voll im Trend. Denn sie strahlen pure Männlichkeit aus. Doch nicht nur das. Männer mit Bärten sind bessere Lover. Warum? Wir verraten es dir!

Bei einer Studie des Dating-Portals Parship kam heraus, dass mehr als die Hälfte der Frauen auf Männer mit Bart stehen. Wir haben 5 Gründe für dich zusammengefasst, die beweisen, dass sie die besseren Liebhaber sind.

1. Der Bart als It-Piece

Ein Bart sieht verdammt sexy aus. Egal was dein Lover anhat, sein Bart pimpt das Aussehen auf und lässt ihn einfach unwiderstehlich wirken. Dadurch fühlt man sich einfach nur noch mehr von ihm angezogen!

2. Bart als Ausdruck von Männlichkeit

Frauen wollen vom starken Geschlecht beschützt werden. Deswegen solltest du dir einen Bärtigen angeln. Denn das Gesetz der Natur besagt, dass man sich mit bärtigen Männern auf keinen Fall anlegen sollte. Also bist du bei ihm in sicheren Händen!

3. Sein Bart kann ins Liebesspiel eingebaut werden

Tatsache! Sein Bart ist das ultimative Sexspielzeug. Denn damit kann er dich kitzeln, streicheln oder auch kratzen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

4. Eifersüchtige Blicke

Es ist wahr! Wann immer du mit deinem bärtigen Partner rausgehst, erntest du neidische Blicke von anderen Frauen. Kein Wunder, denn er sieht einfach hot aus – und gehört nur dir!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

10 Sekunden bis zum nächsten Video

Mehr zum Thema

Tobey MaguireVoll mit Bart

Hätten Sie den erkannt? Spiderman Tobey Maguire trägt jetzt Vollbart statt nackter Haut. Voll cool oder voll daneben?