7 Anzeichen, dass aus deiner Affäre mehr werden kann

MONTAG, 07.01.2019

Beziehung oder Affäre? Das ist nicht immer deutlich zu unterscheiden. Welche Anzeichen dafür sprechen, dass aus einer Affäre eine Beziehung werden kann, und wann du lieber die Notbremse ziehen solltest, verraten wir dir hier.

Eine Affäre ist ein sexuelles Abenteuer, das meist leidenschaftlich und unverbindlich ist. Affären entstehen aus verschiedenen Gründen: Viele Männer und Frauen binden sich ungern und wollen oft nur etwas “Lockeres“ oder sie fliehen vor den Problemen ihrer aktuellen Beziehung und erfüllen sich ihre sexuellen Wünsche bei einer anderen Person.

Die meisten Beteiligten nehmen sich vor, niemals Gefühle für die Affäre aufkommen zu lassen. Aber dann kommen doch Gefühle ins Spiel und plötzlich bist du verliebt in die Affäre. Bist du auch gerade in so einer Situation und weißt nicht, ob es für ihn nur ein Abenteuer ist? Wir verraten dir sieben Anzeichen, an denen du erkennst, dass es nicht bloß eine Affäre ohne Gefühle ist.

1. Mit deiner Affäre teilst du mehr als eine Sex-Beziehung

Mann und Frau beim Picknick am See

Verliebt in Affäre? Gemeinsame Unternehmungen können ein Anzeichen für mehr Gefühle sein.

Er geht nach dem Sex nicht direkt nach Hause? Das ist schonmal ein gutes Zeichen. Wenn du auch noch viel mit ihm außerhalb des Schlafzimmers unternimmst,zum Beispiel einen Abend im Kino oder einen entspannten Nachmittag am See, ist es für ihn wahrscheinlich nicht nur eine Affäre.

2. Deine Affäre meldet sich regelmäßig bei dir

Wenn er in dich verliebt ist, wird er dich nicht nur im betrunkenen Zustand mitten in der Nacht mit dem Satz “Lust auf Sex?“ kontaktieren. Sollte er dir in regelmäßigen Abständen ohne jeglichen Hintergedanken schreiben oder dich anrufen, hat er sich mit großer Sicherheit während der Affäre in dich verguckt. Vermisst ein Mann seine Affäre, ist das immer ein Anzeichen, dass die Gefühle nicht nur sexueller Natur sind.

3. Deine Affäre hat nur Augen für dich!

Du beobachtest ständig, wie er anderen Frauen hinterherschaut und sogar mit ihnen flirtet, während ihr zusammen unterwegs seid? Oder redet deine Affäre ständig über seine Ex? Dann such so schnell wie möglich das Weite! Wenn er aber nur Augen für dich hat und das mit kleinen Aufmerksamkeiten auch noch zeigt, indem er dich zum Beispiel zum Essen einlädt, dich nach einem Clubbesuch bis zur Haustür begleitet oder einfach beim Spazierengehen deine Hand nimmt, bist du nicht bloß sein Betthäschen.

4. Deine Affäre stellt dich seinem Freundeskreis vor

Treffen mit Freunden

Eine Affäre stellt man in der Regel nicht seinen Freunden vor. Oder?

Ein gutes Zeichen ist es auch, wenn er dich seinem Freundeskreis vorstellt. Das bedeutet, dass du ihm wichtig bist und er das seinen Freunden auch zeigen möchte. Verlasse dich aber nicht nur auf das Versprechen. Wenn er dich nach mehreren Wochen immer noch nicht vorgestellt hat, kannst du davon ausgehen, dass er es bei einer Affäre belassen will.

5. Deine Affäre stellt dich der Familie vor

Er nimmt dich mit zu einem Familientreffen? Das ist ein deutliches Anzeichen dafür, dass aus der Affäre eine Beziehung werden könnte. Denn die meisten würden einen belanglosen Flirt niemals der Familie vorstellen.

6. Deine Affäre macht Zukunftspläne mit dir

Plant er schon den nächsten Urlaub mit dir oder weiß er nicht mal, ob er nächstes Wochenende Zeit hat? Will er nicht so richtig mit der Sprache rausrücken, ist Vorsicht geboten. Nur wenn er schon Zukunftspläne schmiedet, kannst du davon ausgehen, dass es für ihn mehr als eine Affäre ist und er sich eine gemeinsame Zukunft wünscht. Dann steht einer Beziehung nichts mehr im Weg!

7. Affäre sagt: Hab dich lieb

“Hab dich lieb“: Diese Worte zeigen ganz offensichtlich, dass du für deine Affäre mehr bist als ein bloßes Sex-Abenteuer. Sagt der Mann diese drei Worte zu dir, stehen die Chancen gut, dass sich aus der sexuellen Beziehung eine ernste Partnerschaft entwickeln kann. Noch besser stehen die Chancen, wenn er die drei magischen Worte “Ich liebe dich“ sagt.

Meinung der Redaktion

Auch, wenn es zunächst nicht geplant ist, kann es natürlich passieren, dass bei einer Affäre Gefühle ins Spiel kommen. Und es gibt Anzeichen, die dafür sprechen, dass die Liaison Beziehungspotential hat. Aber Vorsicht: Solltest du merken, dass die Gefühle einseitig sind, kann es besser sein, die Affäre zu beenden, bevor der Leidensdruck zu groß wird!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen