Leben & Familie

Geschenkideen für Feministinnen

DONNERSTAG, 20.12.2018

Weihnachten steht vor der Tür und wir stecken mitten drin im Geschenke-Stress. Die Hälfte der Päckchen ist gekauft und teilweise sogar schon eingepackt, aber wie jedes Jahr fehlen noch ein paar ganz besondere Teile. Für ein paar ganz besondere Frauen.

Wir haben die perfekten Geschenkideen für all die Frauen in eurem Bekanntenkreis, die sich an Weihnachten am liebsten Gleichberechtigung  und Chancengleichheit wünschen. Für jene, die dafür einstehen und dafür kämpfen, dass Frauen genauso viel verdienen, wie Männer. Für alle die, die denken, dass jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau ein Recht auf Bildung hat. Und vor allem für die unter uns, die dafür kämpfen, dass wir unser Leben selbst gestalten und unabhängig sein dürfen.

Weil man diesen Frauen nicht so einfach ihre Weihnachtswünsche  erfüllen kann, hier die besten Ersatz-Ideen.

 

Ein „the future is female“-Shirt

Damit man sein Lebensmotto auch gleich direkt prominent auf der Brust tragen kann. Denn wir alle wissen: Nichts ist so wichtig, wie für seine Überzeugungen einzustehen. PS: Ideal ist so ein Shirt auch für das nächste Vorstellungsgespräch, dann weiß der neue Boss, egal ob Mann oder Frau, auch gleich welche Frauenpower da dahintersteckt.

 

Hack´s selbst – das DIY Buch für Mädchen

Du hast noch kein ideales Geschenk für deine kleine Schwester, Nichte, Tochter oder Tochter deiner besten Freundin? Dann ist das genau das richtige. Girl-Power fängt schon bei den Kleinsten an. Und warum nicht Mädchen von Anfang an dazu ermutigen, Dinge selbst zu tun… ganz nach DIY Art!

 

Frida Kahlo-Einkaufstasche

Frida Kahlo war und ist immer noch das beste Beispiel dafür, dass man als Frau alles sein kann, was man will. Dass man sich nicht vorgeschriebenen Regeln des Frau-Seins unterwerfen muss und dass man stereotype Zuschreibungen auch einfach mal ignorieren kann. Wer würde es sich also nicht wünschen mit dieser Ikone einmal einkaufen zu gehen?

 

Ein Women´s History-Malbuch 

Malen entspannt den Körper und den Geist. Das gilt sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Und wenn man schon malt, dann kann man sich auch ganz nebenbei mit all den beeindruckenden Frauen beschäftigen, die Geschichte geschrieben und uns den Weg geebnet haben, das zu sein, was wir sein wollen.

 

Das Buch „Spinster: Making a life of one´s own“ von Katie Bolick

Ein Buch über all die Erwartungen und Bedingungen, denen man als Frau im Laufe seines Lebens gegenübersteht, messerscharf zusammengeschrieben von Katie Bolick. Dieses Buch legt keine von den oben genannten Ladies so schnell wieder weg. Leider gibt es das aktuell nur auf Englisch.

 

Eine Lego-Wissenschaftlerin

Geschlechtertrennung ist leider bei Kinderspielzeug ein großes Thema. Schon beim Lego-Spielen wird ganz klar entschieden: Polizisten, Feuerwehrmänner, Köche, Bauarbeiter, sogar Bankräuber werden von Männern verkörpert, Gärtnerinnen, Mütter und Eisverkäuferinnen sind Frauen. Warum also nicht mal diese Standards brechen und eine Lego-Wissenschaftlerin schenken?

 

Und am aller wichtigsten: Ein „Girls support Girls“-Button

Am stärksten sind wir, wenn wir alle zusammenhalten und genau deshalb ist es wichtig, dass wir uns immer wieder gegenseitig daran erinnern, dass wir Schwestern zusammenhalten müssen. Gegenseitiges Bodyshaming  oder Niedermachen sollte es unter Frauen nicht geben. Also #embraceyourself und #endgirlongirlhate!

pin