Leben & Familie

Dating-Tipps von 1958 – so angelst du dir einen Ehemann!

DIENSTAG, 20.11.2018

Die Suche nach dem passenden Partner war noch nie einfach – doch wie findet man einen Mann ohne Tinder und Co.?

In Zeiten von Tinder, Bumble und Lovoo ist es fast ein Ding der Unmöglichkeit seinen Märchenprinzen – oder wenigstens einen normalen, netten Kerl –  zu finden. Und das, obwohl man die ganzen Weiten des Internets zur Verfügung hat. Da fragen wir uns doch, wie haben eigentlich Frauen vor 60 Jahren ohne diverse Apps den Mann ihrer Träume getroffen und sich in dem wilden Dating-Dschungel ihrer Zeit zurechtgefunden?

Dating in 1958

In einer Ausgabe der Zeitschrift McCalls von 1958, die von der Facebook Userin Kim Marx-Kuczynski hochgeladen und seitdem tausendfach geteilt wurde, wurden den damaligen Frauen die 129 besten Möglichkeiten aufgezeigt, einen, für die Ehe geeigneten Mann, zu finden. Hier stapeln sich neben einem ziemlich veralteten Frauenbild die kuriosesten Ideen des 1958er Heiratsmarktes. Wir haben für euch die 12 besten Tipps, einen Ehemann  zu finden, zusammengefasst und können seitdem nicht mehr aufhören zu lachen. Und wem Dating heutzutage einfach zu anstrengend ist oder wer ein bisschen Abwechselung in seinen Swipe-Alltag bringen will, der kann sich gerne mal an Punkt zwei oder fünf ausprobieren. Aber Achtung: Wenn diese Methoden von Erfolg gekrönt sind, dann wollen wir das unbedingt als Erste wissen.

 

1. Informiere dich bei den Todesanzeigen, ob es zurzeit geeignete Witwer gibt.

2. Sitze auf einer Parkbank und füttere die Tauben.

3. Habe keine Angst dich mit hübschen Frauen anzufreunden, sie haben vielleicht ein paar Männer-leftovers übrig.

4. Zieh immer mal wieder in ein neues Apartment.

5. Stehe in der Ecke eines Raums und weine leicht. Die Chancen sind hoch, dass er auf dich zukommt und wissen will, was dich bedrückt.

6. Lerne wie man richtig leckeren Apfelkuchen macht und bringe den dann mit ins Büro. Davon dürfen dann alle geeigneten Kandidaten essen.

7. Pass gut auf dich und deine Gesundheit auf. Männer mögen keine kranken Frauen.

8. Finde alles über die Frauen heraus, die er vor dir getroffen hat aber nicht geheiratet hat und wiederhole auf keinen Fall deren Fehler.

9. Weise ihn darauf hin, dass die Todesrate von Single-Männer doppelt so hoch ist, wie die, von verheirateten Männern.

10. Wenn deine Mutter fett ist, sag ihm, dass du nach deinem Vater kommst. Wenn dein Vater auch fett ist, sag ihm du bist adoptiert.

11. Miete dir eine Plakatwand und poste darauf sowohl deine Nummer, als auch dein Bild.

12. Mache Toupets selbst und verkaufe die dann auch – Männer mit Glatze sind ein leichter Fang.

 

Und wer beim Toupet verkaufen nicht seinen Traummann kennen lernt, dem können wir dann auch nicht mehr helfen. ;) 

pin

Mit welchen Tipps Frauen 1958 ihren Partner gefunden haben.