Natürliche Appetitzügler: Abnehmen mit diesen Schlankmachern

FREITAG, 17.11.2017

Schnell abnehmen? – Ja gerne! Aber wie, wenn du ständig Heißhunger auf Süßes oder Fast Food hast? Zum Glück hält Mutter Natur eine ganze Reihe von pflanzlichen Appetitzüglern bereit, die wir dir hier vorstellen möchten.

Kennst du das? Du möchtest, dass die Pfunde purzeln, machst eine Diät und alles läuft super – bis auf diesen einen Tag, an dem dein Appetit so groß wird und der Heißhunger dich überfällt. Tipp: Um den Drang zu stoppen, gibt es viele natürliche Lebensmittel, die dir beim Abnehmen helfen und als Appetitzügler wirken können. Wir verraten dir die sechs besten Schlankmacher.

1. Schnell abnehmen mit Minze

Wenn du nach dem Zähneputzen keinen Appetit hast, dann liegt das vor allem an der Minze in der Zahnpasta. Da Minze den Heißhunger in Schach hält, kannst damit auch schnell abnehmen. Trinke daher öfter mal einen Pfefferminztee, lutsche ein Minzbonbon oder kaue ein Kaugummi mit Minzgeschmack und du wirst sehen, dass Heißhunger-Attacken schon bald der Vergangenheit angehören.

2. Abnehmen mit Appetitzüglern: Versuch es mal mit frischem Orangensaft

Schnell abnehmen mit Orangensaft? Ja, das funktioniert wirklich – zum einen, weil er süß schmeckt und damit das Bedürfnis nach Süßem befriedigt. Zum anderen enthält frisch gepresster Orangensaft viele Ballaststoffe, sogenannte Pektine, die dich lange satt machen.

Kleiner Tipp: Auch andere Zitrusfrüchte wie Zitronen, Grapefruit und Ananas können beim Abnehmen ebenfalls als natürliche Appetitzügler wirken.

3. Linsen als natürliche Appetitzügler

Hülsenfrüchte wie Linsen, aber auch Kichererbsen und Bohnen sind die perfekten Appetitzügler unter den Lebensmitteln und helfen dir damit schnell abzunehmen. Warum? Linsen enthalten viel Eiweiß, das lange satt macht, aber auch bestimmte Kohlenhydrate, die den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen.

4. Mandeln zügeln die Lust auf Süßes

Heißhunger auf Schokolade und Co.? Das hilft sicher nicht dabei, überschüssige Pfunde loszuwerden. Die Lösung: Mandeln! Sie sollen beim Abnehmen als natürliche Appetitzügler die Ess-Lust stillen. Da sie selbst ein bisschen süßlich schmecken und jede Menge Eiweiß enthalten, klappt das auch ganz gut und sie halten lange satt.

5. Grüner Tee mit Ingwer: Wunderwaffe für schnelles Abnehmen

Viel trinken ist immer gut, um schnell schlanker zu werden, und hilft auch gegen Heißhunger. Besonders Grüner Tee dämpft durch sein herbes Aroma den Appetit auf Süßes und regt den Stoffwechsel an. In der Kombination mit Ingwer ist er die Wunderwaffe Nummer eins. Denn auch die ätherischen Öle der süß-scharfen Knolle wirken als wahre Appetitbremse.

6. Schlanker dank Chili und Co.

Wer im Handumdrehen abnehmen möchte, der sollte auf scharfe Lebensmittel setzen. So isst du weniger und heizt nebenbei deinem Stoffwechsel richtig an. Verleihe deinen Mahlzeiten also mit natürlichen Appetitzüglern wie Chili, Cayennepfeffer und Tabasco einen gewissen Pep – und schnell heißt es: "Bye-bye Heißhunger!"

Natürliche Appetitzügler: Abnehmen mit diesen 6 Schlankmachern

Frischer Orangensaft schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch ein natürlicher Appetitzügler.

Mehr zum Thema

Heißhunger steht einer gesunden Ernährung oder einer Diät oftmals im Weg.

5 Tipps gegen den Heißhunger

Du willst abnehmen, dich überkommen allerdings des Öfteren Heißhunger-Attacken? Dann kommen die Tipps gegen Heißhunger wie gerufen.

News aus dem Netzwerk