Weight Watchers-Rezept: Cantuccini

Sonntag, 13.01.2013
  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 32 Stimme 32 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 0 min Kalorien p. P.: 0
Auch wenn Cantuccini noch schmecken, wenn Weihnachten vorbei ist - jetzt sind sie besonders gut: Weihnachts-Cantuccini aus dem Kochbuch "Weihnachtsbäckerei".

Weihnachts-Cantuccini

Zutaten (Für 40 Stück):

160 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1–2 TL Spekulatiusgewürz
70 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Halbfettmargarine
1 Ei
1 EL Amaretto
150 g ganze Mandeln (ohne Haut)

Zubereitung:

130 g Mehl mit Backpulver, Spekulatiusgewürz, Zucker und Vanillezucker mischen. Mit Margarine, Ei und Amaretto zu einem glatten Teig verkneten. Mandeln unterkneten und Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
Teig auf restlichem Mehl zu 5 ca. 3 cm dicken Rollen formen. Rollen mit ausreichend Abstand auf ein mit Weight Watchers Backfolie ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen und auskühlen lassen.
Rollen in je 8 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche auf das mit Backfolie ausgelegte Backblech legen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 10 Minuten knusprig backen. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind die Weihnachts-Cantuccini ca. 3-4 Wochen haltbar.
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten, Kühlzeit: 30 Minuten, Pro Stück: ProPoints- Wert 1

Weitere Diät-Rezepte finden Sie auf der Weight-Watchers-Übersichtsseite von fem.com. Das Kochbuch "Weihnachtsbäckerei" ist für ca. 7 Euro als limitierte Auflage in den Weight Watchers Treffen oder über das Internet unter www.weightwatchers.de erhältlich.

Feine Rezepte aus den "Weight Watchers Kochbüchern", zum Beispiel: Weihnachts-Catuccini.

Mehr zum Thema

Putenfrikassee mit Spargel Rezepte von Weight Watchers

Sie bekommen Dinner-Gäste, wollen aber trotzdem leicht und fettarm essen? Mit diesem Gericht funktioniert das bestimmt.