Rezept: Steak mit Spinat-Pesto und Ofentomaten

Donnerstag, 08.10.2015
  • Derzeit 3 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 25 Stimme 25 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 15 min Kalorien p. P.: 300
Beim Anblick dieses herzhaften Gerichtes bekommt man Appetit auf mehr. Kein Problem! Denn von unserem saftigen Steak, dem vitaminreichen Spinat-Pesto und den aromatischen Ofentomaten können Sie so viel essen, wie Sie möchten. Hier kommt das Rezept!

Das 10-Weeks-Body-Change- Ernährungskonzept von und mit Detlef D. Soost umfasst viele gesunde Gerichte, die satt machen und gleichzeitig beim Abnehmen helfen sollen. Wichtig sind hierbei unverarbeitete Lebensmittel, wie zum Beispiel ein frisches Steak, Spinat und Tomaten. Zusammen ergeben sie ein Rezept, bei dem Sie ordentlich zugreifen dürfen, da Kohlenhydrate kaum eine Rolle spielen! Und Sie müssen kein schlechtes Gewissen haben, denn das Steak mit Spinat-Pesto und Ofentomaten enthält viele wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Damit wünschen wir einen guten Appetit!

Zutaten für das Steak-Gericht

200 g Steak vom Rind (Entrecote oder Filet)
100 g frischer Spinat
25 g Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
6 - 8 EL Olivenöl
8 - 10 Kirschtomaten
½ Zwiebel
Etwas Rucola
Salz und frisch gemahlener Pfeffer zum Würzen

Die Zubereitung von Steak, Pesto und Ofen-Tomaten

1. Heizen Sie den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vor.

2. Tomaten waschen, Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beide Zutaten auf eine gefettete Backform verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und im Ofen für 20 Minuten backen.

3. Spinat, Pinienkerne, Knoblauch und Olivenöl mit einem Stabmixer pürieren, bis es eine homogene Masse ergibt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Steak mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen auf beiden Seiten für je 3 Minuten grillen.

5. Pesto auf das Steak streichen und mit Rucola und Pinienkernen dekorieren. Zusammen mit den Ofentomaten auf dem Teller anrichten und servieren. Köstlich!

Hier geht's zum Kochtipps-Profil bei Google+

10 Sekunden bis zum nächsten Video

Mehr zum Thema

Rezept des Tages: Spinatsalat Spinatsalat

Ein leichtes Lunch - perfekt an einem warmen Sommertag: Knackiger Spinatsalat mit Hähnchenbrust und Himbeeren.

News aus dem Netzwerk