Rezept: Löwenzahn-Rosen-LokumSüßes aus der Türkei

Montag, 28.01.2013
  • Derzeit 2.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 2 Stimme 2 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 0 min Kalorien p. P.: 0

Lokum ist eine türkische Süßigkeit. Dieses Rezept mit Löwenzahn und Rose enthält keine künstlichen Farbstoffe, sondern scheint wunderschön rot durch den Rosenblütensirup.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Süßigkeiten aus Garten und Natur. Köstlichkeiten selbst gemacht", von Ursula Lang, erschienen im BLV Verlag, um 17 Euro.

Zutaten:

3 Kardamomkapseln
75 g Stärke
650 g Zucker
250 ml Löwenzahnsirup
5 g Agar-Agar
½ TL Weinstein
250 ml Rosenblütensirup
50 g Honig (Orangenblütenhonig)
1 bis 2 EL Rosenwasser
1 Prise Koriander
5 g Zitronensäure
Puderzucker und Stärke zum Bestäuben

Zubereitung:

Schritt 1: Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und mit einem Gemisch aus Puderzucker und Stärke im Verhältnis 1:1 bestäuben. Die Kardamomkapseln im Mörser fein reiben. 75 g Stärke, 200 g Zucker, 50 ml Löwenzahnsirup und Agar-Agar in einer kleinen Schüssel zu einer Paste (Stärkebrei) verrühren.
Schritt 2: 150 ml Löwenzahnsirup, 450 g Zucker und Weinstein in einem breiten Topf verrühren und auf 114 Grad erhitzen (Zuckersirup).
Schritt 3: In der Zwischenzeit den Rosenblütensirup mit 50 ml Löwenzahnsirup erhitzen; sobald der Sirup kocht, den Stärkebrei einrühren und unter anhaltendem Rühren köcheln lassen, bis die Mischung klar und klumpenfrei ist. Nun nach und nach den heißen Zuckersirup einrühren und 10 bis 20 Minuten unter Rühren einkochen lassen.
Schritt 4: Den Lokum-Brei durch ein großes Sieb streichen, um die letzten Stärkeklümpchen zu entfernen. Honig, dann Rosenwasser, Kardamom, Koriander und zum Schluss die Zitronensäure einrühren.
Schritt 5: Masse in die Kastenform geben und über Nacht erkalten lassen. Auf ein mit Stärke und Puderzucker bestäubtes Blech stürzen und in Würfel schneiden. Die Würfel sollten noch 1 bis 2 Tage an einem warmen Ort getrocknet werden, bevor sie mit viel Puderzucker-Stärke-Gemisch bestreut in Dosen gelagert werden.

Hier geht es zu den Rezepten für noch mehr Süßes >>

Die türkische Spezialität Lokum: Dieses Rezept wird mit Löwenzahn und Rose gekocht.

Diese türkische Süßigkeit passt zu schwarzem Tee oder als kleiner süßer Snack zwischendurch: Das Lokum ist mit Löwenzahn- und Rosenblütensirup gemacht und besticht neben dem Geschmack vor allem mit seiner schönen rosa Farbe.

 

Mehr zum Thema

Rezept: Fruchtige Schokoküsse "Luftikuss"

Die ersten Schokoküsse wurden im 19. Jahrhundert in französischen Konditoreien hergestellt. Natürlich geht aber nichts über selbst gemachte Schokoküsse!

News aus dem Netzwerk