Basilikum-Cocktail: Gesunde Erfrischung

Donnerstag, 29.10.2015
  • Derzeit 2.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 4 Stimme 4 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 5 min Kalorien p. P.: 40
Dieser erfrischende Basilikum-Cocktail ist nicht nur farblich ein Hingucker, sondern auch das Must-Have-Getränk für jede Party. Außerdem ist der kleine alkoholfreie Durstlöscher auch noch richtig schnell gezaubert! Wir verraten Ihnen, wie es geht.

Wer sich bewusst ernährt und weitgehend auf Zucker verzichtet, der greift in der Regel auch auf zuckerfreie Getränke zurück. Doch neben Wasser und ungesüßten Tees ist die Auswahl an gesunden Durstlöschern nicht sehr groß. Eine willkommene Abwechslung bietet deshalb der Basilikum-Cocktail aus dem 10-Weeks-Body-Change-Ernährungskonzept. Sowohl Basilikum als auch die Zutat  Kokoswasser zählen zu den wirkungsvollen und nährstoffreichen Superfoods. Wir haben das Getränk getestet und für köstlich befunden, lassen Sie sich überraschen!

Die Zutaten für den Basilikum-Cocktail (pro Portion)

10 Basilikum Blätter
150 ml Kokoswasser
½ Limette
Etwas Crushed Ice oder Eiswürfel

Zubereitung des Baslikum-Cocktails

Waschen Sie das Basilikum und geben Sie ihn zusammen mit dem Kokoswasser und dem Saft einer halben Limette in einen Mixer. Nun sollten Sie alle Zutaten gut durchmixen. Anschließend geben Sie das Eis hinzu und können den Basilikum-Cocktail schön kalt genießen.

Tipp: Wer es noch exotischer möchte, kann anstatt Basilikum auch Thai-Basilikum oder Minze verwenden.

Hier geht's zum Kochtipps-Profil bei Google+

So bekommen Sie den Basilikum-Cocktail ganz einfach hin!

Perfekt für jede Party, als Aperitif oder einfach für Zwischendurch! Dieser Basilikum-Cocktail ist nicht nur extrem lecker, sondern auch alkoholfrei und richtig gesund.

Mehr zum Thema

Waschechte Party-Lieblinge: Hugo und Caipirinha

Wie du die Kultgetränke zu Hause selber machen kannst, das verraten wir dir mit den leckeren Rezepten von Cocktail-Experte Franz Brandl.

News aus dem Netzwerk