Flacher Bauch: Schnell in 4 Tagen

DIENSTAG, 20.02.2018

Du willst abnehmen, vor allem am Bauch? Dann haben wir für dich den richtigen Abnehmplan! Ein flacher Bauch, schnell in vier Tagen – so geht’s:

Der Speck muss weg! Ein flacher Bauch soll schnell her – in nur vier Tagen. Wir verraten dir mit unserem SOS-Plan, wie du in vier Tagen am Bauch abnehmen kannst. Damit das klappt, musst du auf diese Lebensmittel verzichten:

1. Ein flacher Bauch ohne salziges Essen

Du bist einer dieser Menschen, die nachsalzen, sobald sie Essen auf ihrem Teller haben? Das solltest du unbedingt unterlassen, wenn dein Ziel ein flacher Bauch ist. Der Grund dafür ist, dass das Salz Wasser in deinem Körper anlagert und dich so schwerer macht und dicker aussehen lässt.

2. Ein flacher Bauch ohne Kohlenhydrate

Sag zu Pasta, Brot und Kuchen ade! Ein flacher Bauch in vier Tagen ist nur dann möglich, wenn du in dieser Zeit auf Kohlenhydrate verzichtest. So bringst du deinen Körper dazu, seine Fettreserven zu verbrennen. Einer flachen Körpermitte steht so nichts mehr im Weg!

3. Ein flacher Bauch ohne blähende Lebensmittel

Blähende Lebensmittel sind nicht sehr förderlich, wenn dein Ziel ein flacher Bauch ist. Wie der Name schon sagt blähen sie dich auf und lassen dich dicker aussehen, vor allem am Bauch. Zu diesen Lebensmitteln gehören Hülsenfrüchte, alle Kohlarten, Zwiebeln und Paprika. Also Finger weg!

4. Ein flacher Bauch ohne Kohlensäure

Damit du in vier Tagen einen flachen Bauch bekommst, solltest du in dieser Zeit auf kohlensäurehaltige Getränke verzichten. Diese können dich auch unnötig aufblähen. Wir empfehlen dir in dieser Zeit Wasser oder Tee zu trinken, da das zusätzlich entschlackend wirken kann.

5. Ein flacher Bauch mit Bewegung

Ein flacher Bauch in dieser kurzen Zeit ist möglich, aber nur wenn du auch genug Bewegung ins Spiel bringst. Wir empfehlen dir nach jeder Mahlzeit einen Spaziergang zu machen, denn so regst du deine Verdauung an und kannst so schneller abnehmen. 

6. Ein flacher Bauch mit höchstens 1.200 Kalorien am Tag

Wenn du auf die genannten Lebensmittel verzichtest, kannst du schnell abnehmen. Aber um einen flachen Bauch zu bekommen, solltest du trotzdem in den vier Tagen nicht mehr als 1.200 Kalorien zu dir nehmen.

7. Flacher Bauch mit Übungen

Ein Sixpack bekommst du selbst mit einem straffen Bauch-Training nicht in vier Tagen. Aber zumindest wirken die Bauchmuskeln definierter, wenn du sie in der Zeit ausgiebig trainierst. Eine klassische Übung sind Sit-ups, die du einfach daheim machen kannst. Oder du probierst es mit dem Unterarmstütz aus, der die Muskeln ebenfalls effizient kräftigt.

Mit diesen Abnehmtipps kann jetzt nichts mehr schief gehen!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

News aus dem Netzwerk