Abnehmtipps: Mediterrane Ernährung gegen Übergewicht

MONTAG, 17.11.2014 Felicia Huber

In einem Artikel des Postgraduate Medical Journals heißt es nun, dass bisherige Abnehmtipps nicht zwingend die besten seien. Denn: Bereits mediterrane Ernährung könne Übergewicht effektiv verringern. Werden Diäten damit überflüssig?

Die wohl bekanntesten Abnehmtipps sind heutzutage das Reduzieren von Kalorien oder der geringere Verzehr von Kohlenhydraten. Doch in einem Leitartikel des Postgraduate Medical Journal heißt es nun, dass bereits eine mediterrane Ernährung der Schlüssel im Kampf gegen Übergewicht sein könnte, so wird auf der Internetseite des englischen Fernsehsenders BBC berichtet.

Mittelmeer-Diät gegen Krankheiten und als Abnehmtipp

Eine ausgewogene Ernährung sei wichtig, um Gewicht zu verlieren. Daher bemängele der National Health Service England, dass die Abnehm-Industrie sich mehr auf die Reduktion von Kalorien fokussiere statt auf gesunde Ernährung, so bbc.com. „Was verantwortungsvoller wäre, ist den Menschen zu sagen, dass sie mehr auf gesunde Ernährung achten sollten“, so Dr. Areem Malhotra, Hauptautor des Artikels.

In diesem Zusammenhang habe man zum einen herausgefunden, dass eine Ernährung im mediterranen Stil helfe, schnell das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu verringern. Außerdem vermute man, dass eine solche Ernährung im Kampf gegen überschüssige Kilos sogar wirksamer sei als eine fettreduzierte Ernährung. Daher laute der Abnehmtipp, mediterrane Speisen mit Früchten, Gemüse, Nüssen und Oliven-Öl zu sich zu nehmen.

Mittelmee-Diät auch nach Herzinfarkt hilfreich

Auch sei die Mittelmeer-Diät oder auch Kreta-Diät nach einem Herzinfarkt sehr hilfreich, so BBC. Esse man nach einem Infarkt regelmäßig mediterrane Speisen, sei dies eine dreimal so effektive Vorbeugung eines späteren Tods durch Herzinfarkt wie die durch cholesterinsenkende Medikamente.

Nun werde diskutiert, ob Krankenhäuser in diesem Bereich eine Vorbildfunktion einnehmen sollten, indem dort verstärkt gesunde Lebensmittel serviert werden. So könnten sich auch Ärzte und Krankenschwestern von der Wirkung dieser Ernährung überzeugen. Ob sich dieser Abnehmtipp tatsächlich durchsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Dieser ungewöhnliche Abnehmtipp soll helfen, Gewicht zu verlieren. Diäten könnten damit an Bedeutung verlieren.

Mehr zum Thema

Fünf ungewöhnliche Abnehmtipps

Trinke viel Wasser, mache viel Sport, iss nur gesunde Lebensmittel: Es gibt Tipps, die man immer wieder hört, wenn es darum geht, die Pfunde purzeln zu lassen. Doch gibt es auch einige Abnehmtipps, die Sie bestimmt noch nie gehört haben.