Sharon Stone: neue MagerbilderWeniger ist weniger

FREITAG, 24.04.2009

Bye-Bye, ihr wunderbaren Kurven! "Basic Instinct"-Beauty Sharon Stone besteht nur noch aus Haut und Knochen. fem.com hat die erschreckenden Fotos.

"An Evening With Women" lautete das Motto der Party, die in Hollywoods luxuriösem "Beverly Hills Hotel" am Wochenende stieg. Doch ausgerechnet der Star der Fete, Schauspielerin Sharon Stone, hat ihre gesamte Weiblichkeit weg gehungert.

Seht her, wie dünn ich bin!

Sharon kam mit neuer Size Zero und trug stolz ihre knochigen Ärmchen und Beinchen zur Schau. Die einst so dralle Blondine hat ihren Busen, ihre Hüften und ihren Po fast vollständig verloren. Die 51-Jährige, die in der Vergangenheit immer wieder für ihr extrem jugendliches Aussehen gelobt wurde, wird statt dessen immer faltiger und kantiger - inzwischen sieht man ihr die Jahre deutlich an. Partygäste wie Paris Hilton, Dita von Teese und die Osbournes zeigten sich entsetzt: Ist so dünn wirklich noch schön?

Klicken Sie sich durch die mageren Bilder!

Mehr zum Thema

Blum: Die neue Promi-Diät - Mit Fett zur Traumfigur

Sarah Jessica Parker, Sharon Stone und Teri Hatcher haben eine neue Göttin: Diät-Guru Esther Blum schwört auf Fett und Alkohol. Was steckt dahinter?

News aus dem Netzwerk