Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke: Do it Yourself!

DIENSTAG, 07.11.2017

Weihnachten steht vor der Tür und selbstgemachte Weihnachtsgeschenke sind bekanntlich die schönsten! Wozu sich also dem Stress in der heißen Phase der Geschenkekäufe aussetzen? Wir haben sechs super schöne und vor allem einfache DIY-Ideen für dich zusammengetragen.

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Da wollen wir mit den ausgewählten Weihnachtsgeschenken natürlich die Herzen erfreuen. Bloß fragt man sich oft, ob das ausgewählte Geschenk auch persönlich genug ist. Mit selbstgemachten Weihnachtsgeschenken stellt sich diese Frage allerdings nicht mehr. Wir zeigen dir sechs einfache Do-it-Yourself-Geschenkideen, die du als kleine Aufmerksamkeit an liebe Menschen verschenken kannst.

1. DIY-Geschenkideen: Pralinen selber machen

Schokolade und Weihnachten gehören zusammen wie Sommer und Sonne – gerade dann, wenn es sich um hochwertige, selbstgemachte Pralinen handelt! Dazu haben wir von Kathy Loves Blog ein schönes Eierlikör-Pralinen-Rezept bekommen. Es ist ganz einfach, aber überzeuge dich doch selbst.

Zutaten für die Eierlikör-Pralinen:

  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 150 Milliliter Eierlikör
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • Pralinenform

Zubereitung der DIY-Pralinen

1) Pralinenform in den Kühlschrank stellen.

2) Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen.

3) Mithilfe eines Backpinsels die kalte Pralinenform mit der flüssigen Schokolade bepinseln und für zwei Minuten kalt stellen. Anschließend den Vorgang wiederholen und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4) In der Zwischenzeit Eierlikör und Sahnesteif zu einer cremigen Masse verrühren.

5) Pralinenform aus dem Kühlschrank nehmen und die Schokoladenhohlkörper herauslösen.

6) Eierlikörmasse in die Schokoladenförmchen geben und mit der restlich flüssigen Schokolade bedecken. Diese dann zum Härten in den Kühlschrank stellen und fertig sind die Eierlikör-Pralinen beziehungsweise das selbstgemachte Geschenk!

2. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke: Wie wäre es mit einer Backmischung im Glas?

Pralinen sind nicht nach deinem Geschmack? Dann vielleicht weihnachtliche Zimtsterne! "Casa di Falcone" hat uns die Idee für Zimtsterne im Glas verraten: Die benötigten Zutaten für die Zimtsterne-Plätzchen werden dabei nacheinander in ein Konservenglas geschichtet, das Rezept wird an das Glas gebunden. Ein auch optisch sehr reizvolles Do-it-Yourself-Weihnachtsgeschenk!

Zutaten für die Backmischung im Glas:

(Von unten nach oben befüllen)

  • 500 Gramm gemahlene Mandeln
  • 300 Gramm Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zimt

Das kommt aufs weihnachtliche Rezept-Schildchen:

Zusätzliche Zutaten:

  • 2 Teelöffel Akazienhonig
  • 2 Eier (Eiweiß wird benötigt)

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und mit dem Knethacken zunächst gut durchrühren. Im Anschluss mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig 2 - 3 Millimeter dick ausrollen und Sterne ausstechen.
  • Den Backofen auf 160°C, Umluft 140°C vorheizen. Die Kekse etwa 10 Minuten backen.

3. Weihnachtsgeschenke selber machen: Peeling

Das passiert wohl jedem einmal: Du hast auf deiner Geschenkeliste eine bestimmte Person vergessen. Umso schlimmer ist es dann, wenn alle Läden schon geschlossen haben und binnen weniger Stunden ein Geschenk her muss. Doch keine Sorge: Wir haben die Do-it-yourself-Notfalllösung! Stelle einfach ein eigenes Peeling her. Als Zutaten brauchst du lediglich ein paar Lebensmittel aus der Küche. Vielen Dank an den Blog "Feed me up before you go-go" für die schöne Last-Minute-Geschenkidee, sowie das zur Verfügung gestellte Bild.

Zutaten für Zitronen-Vanille-Meersalz Peeling

(für 0,5 Liter)

  • 500 Gramm grobes Meersalz
  • 250 Milliliter leichtes Olivenöl
  • 3 Esslöffel Körperöl mit Vanilleduft
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • ca. ½ Teelöffel Vanillemark

Zubereitung des selbstgemachten Weihnachtsgeschenks

1) Das Salz in eine Schüssel geben, Olivenöl dazugeben und alles gut verrühren. Das Körperöl, die Zitronenschale und Vanille vermischen und unter die Salz-Öl-Mischung rühren.

2) Das Peeling in ein gut verschließbares Glas füllen und weihnachtlich dekorieren. Und fertig ist das DIY-Weihnachtsgeschenk!

4. Geschenkideen zu Weihnachten: Schmuck mit individueller Note

Das perfekte Geschenk zu Weihnachten für Frauen: Schmuck! Lass deiner Kreativität freien Lauf und fädele zum Beispiel ein schönes Armband. Durch die verschiedenen Steinchen lassen sich schöne Variationen erstellen, die deinem DIY-Geschenk eine ganz persönliche Note verleihen. Alles, was du zum Loslegen benötigst, ist ein Set zur Schmuck-Gestaltung. Dieses kannst du zum Beispiel bei Amazon bestellen.

5. Do it Yourself: Tassen 2.0 als selbstgemachte Weihnachtsgeschenke

Ob morgens eine Tasse Kaffee zum Wachwerden oder abends ein beruhigender Tee – kein Tag vergeht, ohne dass wir eine Tasse in den Händen halten. Wieso also nicht eine selbst machen und sie zum Lieblingsbecher deiner Liebsten machen? Alles was du dafür benötigst, sind eine einfarbige Tasse und Porzellanstifte in deinen Wunschfarben. Damit kannst du verschiedene Muster und Beschriftungen auf den Becher zaubern. Gestalte den Becher passend zu der Person, die du beschenken möchtest.

6. Häkelgeschenke zum Fest der Liebe

Bist du handwerklich geschickt, dann kannst du deinen Liebsten zum Weihnachtsfest auch einfach etwas Schönes häkeln. Dafür bedarf es nicht viel, nur Wolle und einer Häkelnadel. So kannst du deinen Liebsten nicht nur kuschelige und gemütliche Socken für die kalte Jahreszeit zaubern, sondern auch süße Amigurumi-Tierchen. Die sind ziemlich niedlich und ein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk, über das sich wirklich jeder freut.

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke: Do it Yourself!

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke kommen bei jedem gut an.

Mehr zum Thema

News aus dem Netzwerk