Screen Face: Tipps gegen Hautalterung durch blaues Licht

DIENSTAG, 06.11.2018

Das blaue Licht von Smartphones und Co. nimmt in unserem Alltag immer mehr zu. Wie du dich vor einem “Screen Face“ schützen kannst und welche Auswirkungen das sogenannte HEV-Licht genau auf deine Haut hat, erfährst du hier. 

Smartphones, Tablets und Laptops sind aus dem Leben der meisten Menschen kaum mehr wegzudenken. Doch so praktisch die neuen Technologien auch sind: Von den Geräten bzw. ihrem blauen Licht (auch als HEV-Licht bezeichnet) geht offenbar eine Gefahr für die Haut aus. Wir erklären dir, was es mit dem sogenannten “Screen Face“ auf sich hat.

Screen Face: Auswirkungen von HEV-Licht auf die Haut

Mit dem Begriff “Screen Face“ wird ein von blauen Strahlen gezeichnetes Gesicht bezeichnet. Experten zufolge kann das HEV-Licht, das unter anderem in Smartphones, Tablets, LED-Lampen oder auch im normalen Tageslicht vorkommt, die äußere Hautschicht angreifen und dafür sorgen, dass die Haut schneller altert. Auch ein fahler Teint, Pigmentflecken oder trockene Haut  und Ekzeme gelten als mögliche Folge intensiver HEV-Licht-Strahlung.

Aber keine Sorge: Es gibt immer mehr Cremes und Öle auf dem Markt, die helfen sollen, das blaue Licht abzuschirmen und mögliche Hautschäden zu verhindern. Drei Produkte mit Blaulicht-Filter stellen wir die hier kurz vor.

Skin Life-Linie von Lancaster

Die neue Skin Life-Linie von Lancaster soll eine dreifache Wirkung haben: Laut Hersteller schützen die Produkte vor Umwelteinflüssen, Verschmutzungen in geschlossenen Räumen und digitaler Belastung.

Gesichtsöl von Annemarie Börlind

Auf eine dreifache Wirkung setzt auch das Gesichtsöl von Annemarie Börlind. Das Öl soll der Haut Geschmeidigkeit verleihen, eine Anti-Aging-Wirkung haben und dank Tagetes (auch Studentenblume genannt) vor Blaulicht schützen.

Eucerin Photoaging Control Face Sun Fluid

Ein Produkt, das gleichzeitigen Schutz vor UVA/UVB-Strahlung und HEV-Licht verspricht, ist das Photoaging Control Face Sun Fluid von Eucerin.

 

Frau mit Handy pin

Vorsicht: Zu viel blaues Licht kann ein “Screen Face“ zur Folge haben.