Schminktipps: So hält der Lidschatten länger

MITTWOCH, 19.11.2014 Felicia Huber

Lidschatten kann die Krönung eines jeden Make-ups sein. Doch oftmals verwischt er oder wandert in die Lidfalte, wo er sich dann zu einem länglichen Farbklumpen sammelt. Mit diesen Tricks können Sie dafür sorgen, dass der Lidschatten dort bleibt, wo Sie ihn aufgetragen haben.

Sie haben sich für eine Party zurechtgemacht und ihr Make-up ist einfach perfekt. So gut haben Sie die Smokey Eyes noch nie hinbekommen.  Doch schon kurze Zeit später sehen Sie im Spiegel, dass der Lidschatten verwischt ist und Ihr Look nicht mehr so glamourös wirkt, wie noch vor einer Stunde. Mit diesen Tricks bleibt ihr Lidschatten genau dort, wo er hingehört.

Lidschatten wischfest auftragen

Zunächst solle man sich mit einem Kosmetiktuch die Augenlider abtupfen, so der Rat vom Frauenportal brigitte.de. Das sorgt dafür, dass überschüssiges Fett und Schweiß aufgenommen wird, mit dem sich der Lidschatten später vermischen würde.

Anschließend könne eine Lidschattenbase aufgetragen werden. Sie mache den Lidschatten haltbar und vereinfache die gleichmäßige Verteilung desselben auf dem Lid. Außerdem verhindere sie das Absetzen des Lidschattens in der Lidfalte. Die Base solle etwa zwei Minuten einziehen, um ein perfektes Ergebnis erzielen zu können.

Nun könne ein dunkler Lidschatten-Ton gewählt werden, der entlang des Wimpernkranzes auf dem beweglichen Lid aufgetragen werden solle. Das Gleiche könne zusätzlich am unteren Wimpernkranz erfolgen, erklärt brigitte.de. Hier solle man den Lidschatten allerdings nur bis etwa zur Mitte des Lids auftragen.

Nun noch eine helle Lidschatten-Nuance bis zum Brauenknochen auftragen und der Look sei fertig.

Weitere Tipps für das Lidschatten Auftragen

Vor dem Auftragen des Lidschattens solle darauf geachtet werden, dass Gesichtscreme und Foundation gut eingezogen seien.

Bei der Lidschattenbase sei es wichtig, nicht zu viel zu verwenden, da das Produkt sonst bröseln könne.

Um ein einen perfekten Verlauf zwischen hellem und dunklem Lidschatten hinzubekommen, solle man sich ruhig etwas Zeit nehmen, um den Lidschatten mit einem Applikator gleichmäßig zu verwischen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

10 Sekunden bis zum nächsten Video

Mehr zum Thema

Schminktipps: Concealer-Hacks

Wie trage ich den Concealer richtig auf und was unternehme ich, wenn ich keinen Concealer mehr habe? Wir verraten Ihnen fünf Tipps und Tricks, mit denen Ihr Teint ganz schnell perfekt erstrahlt.