Minogue & Macpherson: Top-AustralierDown-Under-Bestseller

MITTWOCH, 26.08.2009

Australien hat über 21 Millionen Einwohner - die zehn wichtigsten von ihnen stehen jetzt fest. fem.com kennt die Celebrity-Beststeller. 

Sie glauben, Nicole Kidman ist Australiens wichtigster Export? Irrtum. Pop-Sängerin Kylie Minogue hat einen weitaus stärkeren Markennamen, so eine neue Umfrage unter 400 Wirtschaftsexperten. Das Krönchen bekommt Kylie nicht nur wegen ihrer Gesangskarriere oder ihrer bekannten 80er-Soap "Nachbarn." Nein, die 41-Jährige hat bereits eine eigene Bademoden-Kollektion, eine Dessous-Linie und verschiedene Düfte auf den Markt gebracht. Das katapultiert sie auf den ersten Platz der wichtigsten Markennamen Australiens.

Ein Topmodel auf Platz zwei

Kidman landet übrigens auch nicht auf dem zweiten Platz, denn der geht an Topmodel Elle Macpherson. Die gebürtige Australierin ist ebenfalls stolze Besitzerin einer eigenen Lingerie-Linie, außerdem hat sie eine eigene Hautpflegeserie ins Leben gerufen. Grund genug für die Wirtschaftsgurus, Elle zum zweitwichtigsten Exportschlager Australiens zu küren.

Australiens Top Ten

Und auch sie dürfen sich in Zukunft "wertvolle australische Marke" nennen: Dame Edna Everag, Golfer Greg Norman, Hugh Jackman - und natürlich Nicole Kidman (Platz 8) machen ihrem Heimatland alle Ehre und landen in der Top Ten.

Mehr zum Thema

Kylie MinogueAdrenalin-Junkie mit Rentner-Fantasie

Sängerin Kylie Minogue ist zu sehr "Adrenalin-Junkie" um Langzeitpläne zu machen, und würde eigentlich gerne in Rente gehen, liebt ihre Arbeit jedoch zu sehr, um aufzuhören.