Guyliner-Trend: Zac Efron trägt Make-UpMänner mit Make-Up

DONNERSTAG, 01.10.2009

Ein schwarzer Tag für Hollywood: Promi-Männer wie Zac Efron, Jared Leto und Pete Wentz erklären Guyliner und Manscara zu ihren Make-Up-Musthaves. Die Bilder.

Bisher steckten wir Männer mit Make-Up im Gesicht gerne in die Punk-, Emo- oder Gothic-Schublade. Bis heute. Denn plötzlich scheint es, als hätte es zumindest der Eyeliner zur Massentauglichkeit beim männlichen Geschlecht geschafft. Von der US-Presse schon liebevoll "Guyliner" getauft, tragen ihn immer mehr Promi-Jungs, um ihren Augen einen markanten Look zu verpassen.

Der schminkt sich!

Während wir von MTV-Ikone Russell Brand und Ashlee Simpsons Ehemann Pete Wentz das schwarze Beauty-Utensil schon gewöhnt sind, überraschen uns die Bilder von "High School Musical"-Boy Zac Efron. Der trug bei seinen letzten Events ebenfalls ein dezentes Schwarz um die Augen, die so genannte "Manscara" - Mascara für Männer also. Auf Zacs Wangen glitzerte ein bronzefarbener Puder - was die "New York Times" prompt dazu veranlasste, zu lästern, Zac trage sogar mehr davon, als Laurence Olivier in Othello. Schauen Sie mal in der Gallery!

Sieht Zac schwul aus?

Make-Up-Artisten stehen dem "Guyliner"-Trend ebenfalls kritisch gegenüber. Bradwyn Jones kommentierte Efrons Make-Up-Versuche mit den Worten: "Das sieht wirklich schwul aus - und ich weiß das, weil ich schwul bin."

Stimmt's?

Klicken Sie sich durch die Gallery mit den geschminkten Promi-Männern. Erkennen Sie, wer wer ist?

Zac Efron und Co. tragen jetzt Guyliner und Manscara

Stars wie Jared Leto verlassen das Haus nicht mehr ohne Guyliner und Manscara. Klicken Sie sich durch die Make-Up-Männer in der Gallery!

Mehr zum Thema

Stars ohne Promi-PartnerMein Held trägt Helm

Das Geheimnis ist gelüftet: Joss Stone liebt einen Bauarbeiter. Auch andere Promi-Frauen fahren auf Normalos ab. Wir haben die Liste.

News aus dem Netzwerk