Diese drei Festivals sind dieses Jahr ein Muss

MONTAG, 10.07.2017

Sommerzeit ist Festivalzeit! Es gibt nichts Schöneres, als bei sommerlichen Temperaturen draußen Live-Musik zu lauschen. Doch welche Festivals in Deutschland und Europa solltest du 2017 auf gar keinen Fall verpassen? Wir stellen dir die schönsten Events vor.

Musik, Spaß, Feiern und Glücksgefühle: Wenn die Temperaturen steigen, dann gehen auch Festivals in ihre heiße Phase. Im Sommer gibt es kaum ein Wochenende, an dem nicht irgendwo ein Musik-Event ansteht. Von Metal über Indie bis hin zu Elektro ist einiges mit dabei. Doch folgende drei Festivals solltest du dir unter keinen Umständen entgehen lassen.

Lollapalooza Berlin

Am 9. und 10. September 2017 geht das Lollapalooza Berlin in seine bereits dritte Runde – diesmal auf der Rennbahn Hoppegarten. Und das Line-up des Festivals ist mehr als überzeugend: Neben den legendären Foo Fighters sind Bands wie Mumford & Sons, The XX, Hardwell, Beatsteaks und AnnenMayKantereit am Start. Darüber hinaus geben sich Wanda, London Grammar und Rapper wie Cro und Marteria die Ehre. Mit solchen Live-Acts kann sich das Lollapalooza Berlin allemal sehen lassen.

Ein Tagesticket für das Festival in der deutschen Hauptstadt kostet 79 Euro, ein Zwei-Tage-Ticket liegt bei 139 Euro.

>> Mehr Infos zum Lollapalooza

Melt! Festival

Eine atemberaubende und unvergleichliche Kulisse bietet dir das Melt Festival. Bei diesem kannst du dich zwischen imposanten Stahlgiganten zu pulsierenden Beats treiben lassen. Das Festival findet wie jedes Jahr in Ferropolis, der Stadt aus Eisen, statt. Diese liegt im Südwesten von Sachsen-Anhalt nahe dem Ort Gräfenhainichen.

Vom 14. bis zum 16. Juli finden sich hier zahlreiche Top-Acts aus der nationalen und internationalen Musikszene ein. Diesmal sind unter anderem Die Antwoord mit dabei sowie M.I.A., Phoenix, The Kills, Bilderbuch, Fatboy Slim, und, und, und…

Kostenpunkt: 140 Euro für ein Wochenendticket und 59 Euro für ein Tagesticket.

>> Mehr Infos zum Melt! Festival

FM4 Frequency Festival

Du hörst gern Indie, Alternative aber auch Hip Hop? Dann dürfte das FM4 Frequency genau das richtige Festival für dich sein. Das FM4 Frequency findet vom 15. bis zum 17. August im österreichischen St. Pölten statt.

Auch bei diesem Festival kann das Line-up überzeugen. Unter anderem performen beim diesjährigen FM4 Frequency Billy Talent, The Offspring, Bilderbuch, Placebo, Rise Against, Wanda und Kraftklub. Aber auch dank Acts wie Cypress Hill, George Ezra, Breaking Benjamin und Flume dürftest du bei diesem Festival voll auf deine Kosten kommen.

Apropos Kosten: Ein Festivalpass für drei Tage liegt bei 159 Euro, ein einzelnes Tagesticket kostet dich 79 Euro.

>> Mehr Infos zum FM4 Frequency Festival

Diese drei Festivals sind dieses Jahr ein Muss

Welche Festivals lohnen sich dieses Jahr ganz besonders?

Mehr zum Thema

News aus dem Netzwerk