Beauty & Lifestyle

Die coolsten Sonnenbrillen-Trends für Sommer 2018

MONTAG, 23.04.2018

Endlich lässt sich die Sonne wieder blicken! Der perfekte Anlass, um sich die neusten Sonnenbrillen-Trends anzuschauen. Mit welchen coolen Sunglasses du in diesem Sommer alles richtig machst, erfährst du hier.

Du bist schon bereit für den Sommer! Lediglich die perfekte Sonnenbrille fehlt dir noch für den Start in die Outdoor-Saison? Kein Problem, hier gibt es die neusten Trends.

1. Rosarote Zeiten

Der Sommer wird bunt! Mit Sonnenbrillen in fröhlichen Pastelltönen liegst du in diesem Jahr voll im Trend. Ob rosa, mintgrün oder babyblau – farbenfrohe Gläser sind ein absolutes Must-have. Zwar halten die getönten Gläser nicht die stärksten Sonnenstrahlen ab, dein Gesicht erstrahlt dafür aber in sanften Tönen!

2. Sexy Cat-Eye

Schon Mode-Ikonen wie Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn zogen mit Sonnenbrillen im angesagten Cat-Eye-Look die Blicke auf sich. Auch im Sommer 2018 kommen Fashionistas an den Brillen im Retro-Stil nicht vorbei. Besonders cool: In dieser Saison erstrahlen sie in futuristischen Formen und Farben.

3. Klein, kleiner Micro-Sonnenbrille

Bei Stars wie Bella Hadid oder Nina Dobrev sind dieses Jahr Micro-Sonnenbrillen angesagt! Das Besondere daran sind Mini-Gläser, die es teilweise auch in schrillen Farben gibt. Mit dieser Brille wirst du garantiert 90er-Feeling spüren.

4. Black is beautiful

Ein Sonnenbrillen-Trend, mit dem du im Sommer 2018 auf jeden Fall richtig liegst, sind Modelle in klassischen Formen und in Schwarz. Sie passen zu jedem Look und sehen immer elegant aus. Also, wenn du auf Nummer sichergehen willst, wählst du eine schwarze Brille.

5. Es darf auch etwas crazy sein

Normal ist dir zu langweilig? Dann solltest du dir eine Statement-Sonnenbrille zulegen, ganz getreu dem Motto "Mehr ist mehr!" Besonders wichtig sind Gläser mit ausgefallenem Design. Ob Gläser in Sternenform oder doch lieber eine Ananas – Hauptsache du beweist Mut!

Frau mit Sonnenbrille pin

Sonnenbrillen gehören zum Sommer dazu – und in diesem Jahr gibt es ein paar überraschende Trends.