Céline DionSohn will lange Haare

SAMSTAG, 05.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Rocker: Céline Dion (42) erzählte, es war "schwierig" für ihren Sohn René-Charles (9), als ihm seine langen Haare abgeschnitten wurden. Die Sängerin ('My Heart Will Go On') und ihr Mann René Angelil zwangen ihren Sohn, seine Mähne scheren zu lassen, da an seiner neuen Schule strenge Kleidungsvorschriften herrschen. Das Kind hatte seit dem Kleinkindalter lange Haare und war entsetzt, als es abgeschnitten wurde. Mittlerweile hat er sich mit seiner neuen Frisur arrangiert und findet es praktisch, weil die kurzen Haare ihn viel weniger beim Sport behindern: "Es war schwierig für ihn", lachte Dion. Er liebte sie lang, aber in seiner neuen Schule erlaubten sie es nicht. Jetzt liebt er Sport - er ist Mitglied eines Baseball-Teams - deswegen sind wir bereit für den nächsten Schnitt!"

René-Charles singt auf der neuesten Dokumentation seiner Mutter 'Céline: Through the Eyes of the World'. Sie ist überglücklich darüber, dass er Musik so liebt, ist aber noch nicht sicher, ob er in ihre Fußstapfen treten und auch Musiker werden wird: "Ich weiß nicht", sagte sie. "Er ist so jung, aber er interessiert sich sehr für Rock. Er lädt Lieder runter und kennt sie auswendig, nachdem er sie einmal gehört hat", erklärte Céline Dion. (C) Cover Media

Mehr zum Thema

Russell BrandKäpt'n Iglo statt Jesus

Komiker Russell Brand hatte keine Zeit für eine spirituelle Erziehung, weil er zu beschäftigt damit war, sich auf das Braten von Fischstäbchen zu konzentrieren.