Linda EvangelistaLiebes-Aus

DONNERSTAG, 14.10.2010

(BANG) - Linda Evangelista ist wieder solo.
Das kanadische Model und der 64-jährige Hard Rock Café-Gründer Peter Morton sollen schon vor Monaten nach vier Jahren ihrer Beziehung ein Ende gesetzt haben, weil sie sich nicht über einen gemeinsamen Wohnort einig werden konnten.
Ein Insider enthüllt: "Peter fühlt sich in Malibu wohl und liebt Los Angeles, während Linda gerne Zeit in Kanada verbringt und sich mit Freunden in New York aufhält. Wie alle Supermodels braucht sie viel Aufmerksamkeit und lässt sich gerne wie eine Prinzessin behandeln."

Freunden zufolge verlobte sich das Pärchen im letzten Jahr, wovon Mortons Familie allerdings wenig begeistert gewesen sein soll. Ein Nahestehender verrät der 'New York Post': "Einige Mitglieder von Peters Familie mochten sie nicht so gerne und waren bestürzt, als sie letztes Jahr zu Thanksgiving mit einem riesigen Diamantring an ihrem Finger auftauchte. Aber zur Hochzeit ist es nie gekommen."
Evangelista (45) und Morton waren seit 2006 liiert. Zu der Zeit war die schöne Werbe-Ikone mit ihrem Sohn Augustin schwanger, dessen Vater noch immer unbekannt ist.
Der Pressesprecher der Schönheit, zu deren vergangenen Partnern auch der französische Fußballer Fabian Barthez und der Schauspieler Kyle MacLachlan zählen, hat sich bisher nicht zu den Trennungsberichten geäußert. (C) BANG Media International

Mehr zum Thema

Peter Dasch im Interview"Bei Marzipan werde ich willenlos"

Bassbariton Peter Dasch von "Adoro" im fem.com-Christmas-Talk über süße Versuchungen und deftige Küchenexperimente.

News aus dem Netzwerk