Carmen Lehmann

Carmen verbringt ihr intensives Nachtleben seit Kurzem nicht mehr mit einem Gin & Tonic in der Hand in einer der Bars rund um den Münchener Gärtnerplatz, sondern mit nächtlichen Baby-Herumtrage- und Wickel-Sessions in den eigenen vier Wänden. So befindet sie sich seit der Geburt von Sohn Levi im (meist nicht von Erfolg gekrönten) Kampf gegen meterhohe Wäscheberge, einen chaotischen Terminplan und persistente Müdigkeit. Was sie bei der Stange hält? Neben einer täglichen Dosis Koffein, ist es vor allem die Vorfreude darauf, Klein-Levi bald das erste Mal auf einem Mini-Snowboard den Berg runterjagen zu können. Von Ehemann Stan ist sie nach über zwei Jahren immer noch so geflashed, dass sie sogar über seine Hypochondrie und Playstation-Sucht hinwegsehen kann. Das muss wahre Liebe sein!

Noch mehr Alltagscrazyness der Familie Lehmann gibt’s im Babysteps Podcast zu hören auf iTunes, Spotify oder Stitcher.

Meine aktuellen Beiträge

Reisen: Wie leichtsinnig ist eine Tropenreise mit Baby?

"Babysteps - die Kolumne von Carmen Lehmann" lest ihr ab sofort jeden Monat neu, hier bei fem.com. Carmen Lehmann, ihres Zeichens frisch gebackene Mutter und Co-Host des "Babysteps"-Podcasts, beschäftigt sich in ihrer Kolumne jeden Monat mit einem neuen Thema rund um Baby, Familie und Co. In der heutigen Kolumne geht es um das Reisen mit Babys.

Mutterschaft und Feminismus: Ein Widerspruch?

"Babysteps - die Kolumne von Carmen Lehmann" lest ihr ab sofort jeden Monat neu, hier bei fem.com. Carmen Lehmann, ihres Zeichens frisch gebackene Mutter und Co-Host des "Babysteps"-Podcasts, beschäftigt sich in ihrer Kolumne jeden Monat mit einem neuen Thema rund um Baby, Familie und Co. Heute dreht sich alles um die Frage, ob sich Mutterschaft und Feminismus wirklich widersprechen.

Babysteps-Kolumne: Warum ein Baby NICHT alles verändert

"Babysteps - die Kolumne von Carmen Lehmann" lest ihr ab sofort jeden Monat neu, hier bei fem.com. Carmen Lehmann, ihres Zeichens frisch gebackene Mutter und Co-Host des "Babysteps"-Podcasts, beschäftigt sich in ihrer Kolumne jeden Monat mit einem neuen Thema rund um Baby, Familie und Co. Heute dreht sich alles um die Frage, ob ein Baby das ganze Leben verändern muss.