Rezept: Obazda im Thermomix machen

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Rezept: Obazda im Thermomix machen

Obazda ist eine bayerische Biergartenspezialität, hergestellt aus Camenbert, Frischkäse, Butter, Zwiebeln und Gewürzen. Schmeckt ganz wunderbar auf frischen Brezen oder warmen Brot. Ganz leicht und schnell machst du den Obazdn im Thermomix. Wir zeigen dir, wie's geht!

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 1 Stimme 1 Stimmen gezählt
Mittwoch, 07.12.2016 0:53 min

Zutaten:

  • 250 Gramm reifer Camembert
  • 160 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kümmel 

Zubereitung:

Zwiebel im  Thermomix 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und zusammen mit 10 Gramm Butter 2 Minuten im Varoma auf Stufe 1 andünsten.

Den Camembert in Stücken, die restliche Butter und den Frischkäse, sowie die Gewürze in den Mixtopf und mit Hilfe des Spatels 3 Minuten auf Stufe 4 verrühren. Kümmel ganz zum Schluss hinzugeben.

An Guadn!

video
44932
Rezept: Obazda im Thermomix machen
Rezept: Obazda im Thermomix machen
Obazda ist eine bayerische Biergartenspezialität, hergestellt aus Camenbert, Frischkäse, Butter, Zwiebeln und Gewürzen. Schmeckt ganz wunderbar auf frischen Brezen oder warmen Brot. Ganz leicht und schnell machst du den Obazdn im Thermomix. Wir zeigen dir, wie's geht!
http://www.fem.com/videos/rezepte/rezept-obazda-im-thermomix-machen
28.11.2016 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/videos/rezepte/rezept-obazda-im-thermomix-machen/790232-6-ger-DE/rezept-obazda-im-thermomix-machen_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare