Schwangerschaft: Aktuelle Artikel

"Pille danach": Die wichtigsten Fragen und Antworten

"Pille danach": Die wichtigsten Fragen und Antworten

Im Notfall kann die "Pille danach" vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die "Pille danach" für dich zusammengefasst. 

Die Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch können vielschichtig sein

Warum werde ich nicht schwanger?

Sich für ein Baby entscheiden und in Zukunft beim Sex auf Verhütung verzichten – für viele Paare eine aufregende Sache. "Warum werde ich nicht schwanger?" und "Was stimmt nicht?" fragen sich Frauen allerdings schnell, wenn mehrere Versuche erfolglos bleiben. Dafür kann es viele Ursachen geben.

Wann fange ich mit dem Sport nach der Geburt an?

Sport nach der Geburt – die wichtigsten Fragen

Warum, wann, wie? Das sind wohl die entscheidenden Fragen, wenn es um Sport nach der Geburt geht. Und das nicht zu Unrecht, denn nach der Entbindung ist die Körpermitte sehr sensibel. Falsches Workout zum falschen Zeitpunkt – oder gar kein Sport – kann da fatale Folgen haben.

Ab der 28. SSW wird dein Baby noch einmal richtig zulegen.

28. SSW: Das letzte Trimester beginnt

Die 28. SSW und somit das letzte Trimester deiner Schwangerschaft ist angebrochen. Ähnlich wie ein Sprinter gibt dein Baby auf den letzten Metern jetzt noch mal richtig Gas, besonders was das Wachstum und die Sinnes-Entwicklung angeht.

Pille vergessen - was tun? Hektischer Alltag, die Party am Wochenende oder eine urlaubsbedingte Zeitverschiebung - es gibt viele Gründe, nicht an die Einnahme der Antibabypille zu denken.

Pille vergessen - Werde ich jetzt schwanger?

Oh nein, Pille vergessen! Hier erfährst du, ob du noch ausreichend vor einer Schwangerschaft geschützt bist, wenn du die Pille vergessen hast.

Ab wann liefert ein Schwangerschaftstest richtige Ergebnisse?

Schwangerschaftstest: Ab wann kann man ihn machen?

Schwanger oder nicht – wenn das zur Frage aller Fragen wird, ist es Zeit für einen Schwangerschaftstest. Ab wann der SST ein zuverlässiges Ergebnis liefert und was du sonst noch wissen musst, erklären wir dir hier.

Eine Eileiterschwangerschaft kann entstehen, wenn eine befruchtete Eizelle nicht rechtzeitig in der Gebärmutter eintrifft.

Eileiterschwangerschaft: Das solltest du wissen

Es geschieht bei ein bis zwei von 100 Schwangerschaften: Das befruchtete Ei nistet sich außerhalb der Gebärmutter ein. In den allermeisten Fällen liegt dann eine Eileiterschwangerschaft vor. Wir klären über Ursachen und Symptome auf.

Aktuelle News

Nicht immer ist eine Schwangerschaft ein Segen.

Wer übernimmt bei einer Abtreibung die Kosten?

Kaum eine Entscheidung ist so schwerwiegend wie die zu einem Schwangerschaftsabbruch. Doch wer trägt bei einer Abtreibung die Kosten?

Stress kann der Fruchtbarkeit schaden

Stress kann der Fruchtbarkeit schaden

Frauen, die viel unter Strom stehen, müssen oft lange warten, bis der Schwangerschaftstest positiv ausfällt. 

fotolia_Grippe_610x464

Schwangerschaft: Tipps für ein Leben nach einer Fehlgeburt

Für Frauen ist eine Fehlgeburt ein schlimmes Ereignis, was erst verdaut werden muss. Hier findest du ein paar Tipps, wie du wieder zurück ins Leben findest.

Beschwerden 28. SSW: Das kann passieren

Beschwerden 28. SSW? Das kann dich erwarten!

Das Ende ist in Sicht und die Schwangerschaft läuft mit Volltempo auf die Zielgerade zu. Dennoch können sich Beschwerden in der 28. SSW zeigen, die einigen Frauen zu schaffen machen.

www.fem.com/themen/schwangerschaft liefert Infos, Tipps und Tricks zum Thema Schwangerschaft und liefert aktuelle Artikel und News aus den Bereichen schwanger werden, fruchtbare Tage und Menstruationszyklus. Außerdem erklären wir ihnen wie sie Schwangerschaftsanzeichen frühzeitig erkennen, geben Informationen zu Schwangerschaftstest und Umstandsmode und beantworten Fragen zum Thema Eisprungkalender, Fehlgeburt und Periode nach der Geburt.