Psychologie: Aktuelle Artikel

In der ersten Liebeskummer-Phase verfallen wir oft in eine Schockstarre, können es nicht glauben und weigern uns dadurch ganz einfach, es zu akzeptieren.

Video: Liebeskummer-Coaching

In der ersten Phase des Liebeskummer verfallen wir oft in eine Schockstarre und weigern uns die Trennung zu akzeptieren. Unser Video-Coach hilft!

Nymphomaninen sind süchtig nach Sex. Aber warum?

„Ich brauche immer Sex!“ – Das Leben einer Nymphomanin

Nymphomanie: Ein Begriff so weitläufig, wie seine Bedeutung. Lange glaubte man, jemand mit dieser Persönlichkeitsstörung sei nur sexsüchtig. Was aber wirklich dahintersteckt und wie eine Frau zur Nymphomanin wird, erklären wir dir hier.

Diese Dinge bereiten Männern in festen Beziehungen Sorgen.

8 Dinge, vor denen sich Männer in Beziehungen fürchten

Furchtlose Helden, mutige Beschützer, gewissenhafte Versorger: Die Erwartungen an Männer sind hoch. Verständlich, dass an dieser Stelle ein gewisser Druck auf den Herren der Schöpfung lastet, der sie schon mal dazu bringt, über die eigene Beziehung nachzudenken.

Diese Dinge beeinflussen eure Beziehung negativ!

6 unscheinbare Dinge, die Beziehungen negativ beeinflussen

Klar, es ist nicht immer alles Friede, Freude und Anlass zum Feiern in einer Beziehung. Muss es auch gar nicht sein. Wichtig ist, dass die Partner miteinander und nicht gegeneinander arbeiten.

Manche Dinge können immer zwischen euch stehen.

6 Dinge, die eurem Glück im Weg stehen

Wie kann ich dauerhaft mit meinem Partner glücklich zusammenleben? Diese Frage stellen sich viele Menschen. Wenn du den folgenden sechs Beziehungskillern einen Riegel vorschiebst, kann nichts mehr schiefgehen.

So glücklich kannst auch du mit deinem Partner werden.

8 Dinge, die glückliche Paare niemals tun

In jeder Beziehung gibt es Phasen, wo es nicht so gut läuft. Und besonders dann blickt man neidisch zu den glücklichen Pärchen und fragt sich: "Was machen sie nur anders?"

Und schon ist er verletzt - obwohl du das gar nicht beabsichtigt hattest.

7 Verhaltensweisen, die deinen Partner dauerhaft verletzen

In Liebesdingen verhalten wir uns oft fahrlässig. Wir wollen dem Partner natürlich nichts Böses, aber unabsichtlich verletzen wir ihn dennoch. Das kann für deine Beziehung langfristige, unangenehme Folgen haben.

Aktuelle News

Sexuelle Magersucht - was ist das? Was soll das sein?

Sexuelle Magersucht – gibt's das und was ist das?

Sexuelle Magersucht ist weitaus mehr als fehlende Lust auf Intimität – sie führt mitunter zu essenziellen Ängsten.

fotolia_Grippe_610x464

Schwangerschaft: Tipps für ein Leben nach einer Fehlgeburt

Für Frauen ist eine Fehlgeburt ein schlimmes Ereignis, was erst verdaut werden muss. Hier findest du ein paar Tipps, wie du wieder zurück ins Leben findest.

Die Luft ist raus? So verliebst du dich neu in deinen Partner!

Neu in den Partner verlieben – so klappt's

Langjährige Paare kennen das: Man lebt miteinander, oft allerdings auch aneinander vorbei. Doch kann man sich neu in den Partner verlieben, um so der Beziehung wieder auf die Sprünge zu helfen? Aber ja! Wie das klappt, liest du hier.

Fliegt manchen Menschen der Erfolg wirklich einfach zu?

Erfolg auf ganzer Linie: Diese Eigenschaften helfen dabei!

Ob in der Liebe, im Job oder im alltäglichen Leben: Es gibt Menschen, die - so scheint es - mit Erfolg gesegnet sind. Was ihr Geheimnis ist? Einfach weiterlesen!

Psychologie für den Hausgebrauch

Es ist kein Psychologiestudium nötig, um das eigene Verhalten und das der Mitmenschen genauer zu analysieren. Für Psychologie im Kleinen gibt es jede Menge Psychotests, die nicht nur Spaß machen, sondern - ehrlich beantwortet - oft für einen AHA-Effekt sorgen.

Psychotests sind in fast jeder Frauenzeitschrift zu finden, aber auch auf vielen Seiten im Internet. Sogar ganze Bücher sind prall gefüllt mit Tests für alle Bereiche des Lebens, die für mehr Klarheit im Alltag sorgen sollen. Da tauchen Fragen auf wie: "Wie gut können Sie mit Stress umgehen?", "Welcher Typ ist Ihr Chef - Choleriker oder Kumpel?", "Welche Stärken hat Ihr Kind?" oder "Wie eifersüchtig sind Sie?".

Die Tests können zum größten Teil nicht nur für eine Person angewendet werden. Es sind auch viele Tests dabei, die dabei helfen sollen, das Verhalten anderer besser zu beurteilen und zu verstehen, um damit in der Zukunft souveräner umgehen zu können. Noch mehr Spaß macht es, einen Test im Kreis von Freundinnen auszuwerten und anschließend zu vergleichen. Die Freundinnen können dann auch gleich bestätigen, ob das Testergebnis zutreffend ist oder völlig daneben.

Auf Psychologie Seiten gibt es kein Thema, welches nicht behandelt wird. Nicht nur die eigenen Vorlieben und Schwächen im Beruf, in der Freizeit und in der Partnerschaft können näher beleuchtet werden, sondern auch das Verhalten des Partners oder der Kinder. Oft öffnen psychologische Fragebögen die Augen für längst fällige Veränderungen, die das Leben schöner machen würden. Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Fragen ehrlich beantwortet werden, auch wenn das Ergebnis dann eher unvorteilhaft ausfällt.