Psychologie: Aktuelle Artikel

Einfach gelassener mit dem eigenen Körper umgehen

Body Positivity: Gelassener mit dem eigenen Körper umgehen

Viele Frauen fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut. Die "Body Positivity Activists" rebellieren jetzt gegen die gängigen Schönheitsideale. 

So wehrst du dich gegen Bodyshaming

Gegen Bodyshaming solltest du dich wehren!

Bodyshaming ist ein unschöner Trend in den sozialen Netzwerken und der realen Welt. Höchste Zeit, sich dagegen zu wehren!

Flugangst überwinden

Flugangst überwinden: Tipps von der Psychologin

Flugangst ist keine Seltenheit. Zum Glück gibt es Experten, die helfen können, wie Wencke du Pin, die mit uns über die Möglichkeiten einer Behandlung gesprochen hat.

Einige Wellness-Bücher haben ihren Lesern zu einem zufriedeneren Leben verholfen.

3 Wellness-Bücher, die dein Leben verändern werden

Wellness-Bücher liefern Inspiration und präsentieren einen alternativen Blick auf den Alltag. Mit diesen drei Schmökern kannst auch du dein Leben umkrempeln.

Postnatale Depressionen sind kein Tabuthema mehr

Postnatale Depressionen sind kein Tabuthema mehr

Das Baby ist da und das Glück könnte nicht größer sein – eigentlich. Denn postnatale Depressionen können die Freude über den Nachwuchs trüben. 

Der Film "Embrace" und seine wichtige Botschaft

Der Film "Embrace" und seine wichtige Botschaft

Der Film "Embrace", der von Schauspielerin Nora Tschirner mitproduziert wurde, greift das wichtige Thema "Body Positivy" und "Bodyshaming" auf.

Gaslighting: Perfider Psychoterror

Gaslighting: Perfider Psychoterror

Gaslighting ist nicht erst seit gestern ein Thema und doch kommt es in der vergangenen Zeit vermehrt im Netz zur Sprache. Doch was ist Gaslighting überhaupt?

Aktuelle News

Dein Lieblings-Pizzabelag sagt viel über dich aus!

Dein Lieblings-Pizzabelag sagt viel über dich aus!

Ob mit herzhaftem Schinken, vegetarisch oder gar vegan – jeder hat seinen Lieblings-Pizzabelag. Was deine Wahl über dich aussagt, erfährst du hier.

5 Dinge, die uns Filme über Sex und Fremdgehen beibringen

5 Dinge, die uns Filme über Sex und Fremdgehen beibringen

Filme zeigen uns: Sex hat eine so große Macht. Was uns Filme über den Sex in fremden Betten beibringen konnten, erfährst du hier!

Bekanntschaft oder Freundschaft: Diese Theorie verrät es

Bekanntschaft oder Freundschaft: Diese Theorie verrät es

Kennst du den Unterschied zwischen Freundschaft und Bekanntschaft? Es gibt ein System, das viel über zwischenmenschliche Beziehungen verrät.

Teste dich: Das sagt deine Augenfarbe über dich aus!

Das sagt deine Augenfarbe über dich aus!

Grün, braun, blau oder eine Mischung aus verschiedenen Farben? Die Augenfarbe eines Menschen ist sehr individuell – und sagt eine Menge über den Charakter aus.

Psychologie für den Hausgebrauch

Es ist kein Psychologiestudium nötig, um das eigene Verhalten und das der Mitmenschen genauer zu analysieren. Für Psychologie im Kleinen gibt es jede Menge Psychotests, die nicht nur Spaß machen, sondern - ehrlich beantwortet - oft für einen AHA-Effekt sorgen.

Psychotests sind in fast jeder Frauenzeitschrift zu finden, aber auch auf vielen Seiten im Internet. Sogar ganze Bücher sind prall gefüllt mit Tests für alle Bereiche des Lebens, die für mehr Klarheit im Alltag sorgen sollen. Da tauchen Fragen auf wie: "Wie gut können Sie mit Stress umgehen?", "Welcher Typ ist Ihr Chef - Choleriker oder Kumpel?", "Welche Stärken hat Ihr Kind?" oder "Wie eifersüchtig sind Sie?".

Die Tests können zum größten Teil nicht nur für eine Person angewendet werden. Es sind auch viele Tests dabei, die dabei helfen sollen, das Verhalten anderer besser zu beurteilen und zu verstehen, um damit in der Zukunft souveräner umgehen zu können. Noch mehr Spaß macht es, einen Test im Kreis von Freundinnen auszuwerten und anschließend zu vergleichen. Die Freundinnen können dann auch gleich bestätigen, ob das Testergebnis zutreffend ist oder völlig daneben.

Auf Psychologie Seiten gibt es kein Thema, welches nicht behandelt wird. Nicht nur die eigenen Vorlieben und Schwächen im Beruf, in der Freizeit und in der Partnerschaft können näher beleuchtet werden, sondern auch das Verhalten des Partners oder der Kinder. Oft öffnen psychologische Fragebögen die Augen für längst fällige Veränderungen, die das Leben schöner machen würden. Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Fragen ehrlich beantwortet werden, auch wenn das Ergebnis dann eher unvorteilhaft ausfällt.