Diät: Aktuelle Artikel

iStock_GesundErnähren_610x464

Gesunde Ernährung: Fisch gar nicht so gesund?

Der Mythos Fisch: Ist er wirklich wichtig für eine gesunde Ernährung? Die Wissenschaft hat nun dank einer neuen Studie von 2014 den gesunden Fisch in ein anderes Licht gerückt.

Fotolia_Bauch_610x464

Abnehmtipps: Denken Sie um

Eine Studie aus dem Jahr 2007 zeigt, dass einfaches Umdenken dabei helfen kann, Gewicht zu verlieren. Dieser Abnehmtipp mag ungewöhnlich klingen, doch scheint er zu funktionieren.

iStock_Abnehmen_610x464

Abnehmtipps für Faulpelze

Hier ein bisschen Hüftspeck, dort eine kleine Delle: Eigentlich wäre es an der Zeit, ein bisschen abzunehmen. Doch Sie haben einfach keine Lust auf Sport! Hier finden Sie die besten Abnehmtipps für Sportmuffel.

iStock_Avocado_610x464

Avocado bringt Hormone ins Gleichgewicht

Avocados sind gesünder als man denken mag. Offenbar können sie unsere Hormone ins Gleichgewicht bringen und Krankheiten und Mängel vorbeugen.

iStock_GesundErnähren_610x464

Fünf ungewöhnliche Abnehmtipps

Trinke viel Wasser, mache viel Sport, iss nur gesunde Lebensmittel: Es gibt Tipps, die man immer wieder hört, wenn es darum geht, die Pfunde purzeln zu lassen. Doch gibt es auch einige Abnehmtipps, die Sie bestimmt noch nie gehört haben.

"I make you sexy" soll Ihnen beim Abnehmen helfen.

I make you sexy – Das steckt hinter dem Abnehmprogramm

"Du möchtest schlank und sexy sein? I make you sexy.com" – Detlef D! Soost schwört auf sein Abnehmprogramm. Fem.com erklärt Ihnen, um was es sich dabei genau handelt.

Finden Sie heraus, ob Sie Ihr Idealgewicht haben, oder doch Über- bzw. Untergewicht haben.

Body Mass Index: So berechnen Sie Ihren BMI

Der BMI ist eine wichtige Maßzahl für Körper und Gesundheit. Fem.com erklärt, worum es sich beim Body Mass Index handelt, und wie Sie ihn für sich persönlich berechnen können.

Aktuelle News

Fotolia_rennkost_610x464

Abnehmtipps: Mediterrane Ernährung gegen Übergewicht

In einem Artikel des Postgraduate Medical Journals heißt es nun, dass bisherige Abnehmtipps nicht zwingend die besten seien. Denn: Bereits mediterrane Ernährung könne Übergewicht effektiv verringern. Werden Diäten damit überflüssig?

iStock_GesundErnähren_610x464

Eiweiß-Diät genauso effektiv wie Fettreduzierte Diät

Eine Studie ergab, dass sich Eiweiß-Diäten und fettreduzierte Diäten in nichts nachstehen. Angeblich ist die Gewichtsabnahme und das Risiko auf einen Jo-Jo-Effekt sehr ähnlich.

istock-frauenkoerper-bauch6

Abnehmtipps für frische Mütter

Wer nach der Geburt wieder schlank sein will, muss hart trainieren. Aber es ist im Rahmen des Möglichen. Schauspielerin Eva Mendes hat es vorgemacht. Wir zeigen Ihnen erfolgreiche Abnehmtipps für die Zeit nach der Schwangerschaft.

Fotolia_rennkost_610x464

Für Epileptiker: Rezepte ohne Kohlenhydrate

Eine Low-Carb-Diät, also Rezepte ohne Kohlenhydrate, soll an Epilepsie erkrankten Menschen helfen. Zu der Ernährungsumstellung wird geraten, wenn Medikamente nicht richtig wirken.

Die Wunderwaffe Diät
Besonders nach der Weihnachtszeit, aber spätestens im Frühling, wird nach der richtigen Diät gesucht. Schließlich müssen noch schnell ein paar unnötige Pfunde von der Waage verschwinden, die sich über den Winter gerne an Bauch, Hüften, Po und Oberschenkel ansetzen. Die kalte Jahreszeit verführt doch des Öfteren zum Griff nach der innig geliebten Schokolade und schnell gelangt ein Stück nach dem anderen in den Mund.

Auf der Suche nach der richtigen Diät, die Erfolg beim Abnehmen verspricht, findet man die verschiedensten Arten für die Gewichtsreduzierung. Allerdings sind nur die wenigsten davon auch von Dauer, denn lange sind die meisten Diäten nicht durchzuhalten. Zwar purzeln die Pfunde relativ schnell, doch sobald wieder mit der normalen Ernährung begonnen wird, setzt der bekannte Jojo-Effekt ein.

Besser ist es, wenn die Ernährung komplett und vor allen Dingen dauerhaft umgestellt wird. Bei der Ernährung sollten ausreichend Kohlenhydrate, Vitamine und lebenswichtige Mineralstoffe enthalten sein. Dabei können sogar noch die eigenen Rezepte verwendet werden, diese sollten nur entsprechend abgeändert werden. Mit einer solchen Wunderwaffe der Diät kann man sich langfristig gesund und ausgewogen ernähren.

Eine gute Diät sollte einfach und in den Alltag zu integrieren sein. Sie sollte ebenso keine generellen Verbote enthalten, denn diese werden in der Regel nicht eingehalten. Der Killer einer jeden Diät ist das ständige Zählen von Fett und Kalorien, diese Zeit hat man einfach nicht.

Auf das schnelle Abnehmen sollte bewusst verzichtet werden, jeder Experte rät davon ab. Etwas Ungesünderes gibt es gar nicht, als wenn innerhalb von wenigen Wochen zehn Kilogramm und mehr abgenommen werden. Die beste Diät, die es gibt, ist eine gesunde Ernährung, die von sportlichen Aktivitäten begleitet wird.