Diät: Aktuelle Artikel

Mythos Avocado: Wegen ihrer Kalorien lassen viele die Finger von Avocados. Zu Unrecht, denn die Frucht ist sehr gesund.

Abnehmen mit Avocado? Fett, aber gesund!

Die Avocado hat einen Fettgehalt von etwa 30 Prozent und in 100 Gramm stecken stolze 160 Kalorien - damit ist die Avocado also nicht gerade gesund und geeignet für eine Diät, oder?

Fotolia_rennkost_610x464

Die Rolle des Kochens für eine gesunde Ernährung

Neigen Sie auch dazu, sich bei einem Stadtbummel hier und da eine Kleinigkeit zu Essen zu kaufen? – Einmal Pommes, bitte! – Doch offenbar ist das gar nicht so gut! Denn: Wissenschaftler gehen davon aus, dass häufiges Kochen zu Hause ein wichtiger Faktor für eine gesunde Ernährung ist.

iStock_GesundErnähren_610x464

Gesunde Ernährung: Fisch gar nicht so gesund?

Der Mythos Fisch: Ist er wirklich wichtig für eine gesunde Ernährung? Die Wissenschaft hat nun dank einer neuen Studie von 2014 den gesunden Fisch in ein anderes Licht gerückt.

Fotolia_Bauch_610x464

Abnehmtipps: Denken Sie um

Eine Studie aus dem Jahr 2007 zeigt, dass einfaches Umdenken dabei helfen kann, Gewicht zu verlieren. Dieser Abnehmtipp mag ungewöhnlich klingen, doch scheint er zu funktionieren.

Diät: Die besten Artikel

Mit Fleisch, Fisch & Co. zur Traumfigur? Stars wie Heidi Klum schwören auf die Eiweiß-Diät, um lästige Kilos loszuwerden.

Abnehmen mit der Eiweiß-Diät

Sie gilt als Garant für schnelles Abnehmen: die Eiweiß-Diät. Stars wie Heidi Klum und Gwen Stefani schwören auf das proteinreiche Abnehmprogramm. Wir verraten, wie es funktioniert.

Schnelle Diät-Tipps der Stars Last-Minute-Luxusbody!

Schnelle Diät-Tipps der Stars: Last-Minute-Luxusbody!

Ein flacher Bauch für die Hochzeit der besten Freundin, vier Pfündchen weniger fürs Wochenend-Date: Stars verraten ihre 24-Stunden-Diätgeheimnisse.

Mythos Avocado: Wegen ihrer Kalorien lassen viele die Finger von Avocados. Zu Unrecht, denn die Frucht ist sehr gesund.

Abnehmen mit Avocado? Fett, aber gesund!

Die Avocado hat einen Fettgehalt von etwa 30 Prozent und in 100 Gramm stecken stolze 160 Kalorien - damit ist die Avocado also nicht gerade gesund und geeignet für eine Diät, oder?

"Schlank im Schlaf" heißt das Abnehmprogramm, das auf den Ernährungswissenschaftler Dr. Pape zurückgeht. Doch was bringt es wirklich?

Abnehmen mit "Schlank im Schlaf": Gute Nacht, Speckröllchen

Schöner Traum oder Wirklichkeit? Die von Ernährungscoach Dr. Detlef Pape entwickelte Abspeckmethode "Schlank im Schlaf" vermittelt den Eindruck: Wer sich am Tag an einige Ernährungsregeln hält, bei dem purzeln nachts die Kilos.

Aktuelle News

istock-frauenkoerper-bauch6

Neuer Abnehmtipp: Mehr atmen!

Forscher haben bis heute Probleme den Stoffwechsel des Abnehmens zu verstehen. Nun solle scheinbar die Atmung ein ausschlaggebender Faktor beim Abnehmen sein. Bedeutet das, dass das Atmen als realistischer Abnehmtipp gelten kann?

Sängerin Katy Perry nimmt für den Super-Bowl-Auftritt ab und setzt auf gesunde Ernährung.

Gesunde Ernährung: Katy Perry nimmt für Super Bowl ab

Gesunde Ernährung spielt bei fast allen Stars eine große Rolle. Und so versucht jetzt auch Katy Perry für ihren Super-Bowl-Auftritt im Februar durch gesunde Ernährung abzunehmen. Helfen soll ihr dabei die Faktor-5-Diät.

iStock_GesundErnähren_610x464

Gesund abnehmen mit der Mittelmeer-Diät?

Die Mittelmeer-Diät, oder auch Kreta-Diät, erfährt derzeit einen echten Hype. Grund: Die Diät soll nicht nur gegen lästige Pfunde, sondern auch zahlreiche Beschwerden helfen. Unter anderem gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einen Schlaganfall und Impotenz.

iStock_Vitamine_610x464

Schnelle Diät durch Diätpille

Diätenpillen, nein danke? Oftmals liegt man mit dieser Einstellung ganz richtig. Sie könnten gesundheitsschädlich sein oder dem gewünschten Abnehme-Effekt gänzlich außer Acht lassen. Die neuseeländische Pille greift jedoch erfolgreich bei einer schnellen Diät unter die Arme.

Die Wunderwaffe Diät
Besonders nach der Weihnachtszeit, aber spätestens im Frühling, wird nach der richtigen Diät gesucht. Schließlich müssen noch schnell ein paar unnötige Pfunde von der Waage verschwinden, die sich über den Winter gerne an Bauch, Hüften, Po und Oberschenkel ansetzen. Die kalte Jahreszeit verführt doch des Öfteren zum Griff nach der innig geliebten Schokolade und schnell gelangt ein Stück nach dem anderen in den Mund.

Auf der Suche nach der richtigen Diät, die Erfolg beim Abnehmen verspricht, findet man die verschiedensten Arten für die Gewichtsreduzierung. Allerdings sind nur die wenigsten davon auch von Dauer, denn lange sind die meisten Diäten nicht durchzuhalten. Zwar purzeln die Pfunde relativ schnell, doch sobald wieder mit der normalen Ernährung begonnen wird, setzt der bekannte Jojo-Effekt ein.

Besser ist es, wenn die Ernährung komplett und vor allen Dingen dauerhaft umgestellt wird. Bei der Ernährung sollten ausreichend Kohlenhydrate, Vitamine und lebenswichtige Mineralstoffe enthalten sein. Dabei können sogar noch die eigenen Rezepte verwendet werden, diese sollten nur entsprechend abgeändert werden. Mit einer solchen Wunderwaffe der Diät kann man sich langfristig gesund und ausgewogen ernähren.

Eine gute Diät sollte einfach und in den Alltag zu integrieren sein. Sie sollte ebenso keine generellen Verbote enthalten, denn diese werden in der Regel nicht eingehalten. Der Killer einer jeden Diät ist das ständige Zählen von Fett und Kalorien, diese Zeit hat man einfach nicht.

Auf das schnelle Abnehmen sollte bewusst verzichtet werden, jeder Experte rät davon ab. Etwas Ungesünderes gibt es gar nicht, als wenn innerhalb von wenigen Wochen zehn Kilogramm und mehr abgenommen werden. Die beste Diät, die es gibt, ist eine gesunde Ernährung, die von sportlichen Aktivitäten begleitet wird.