Twilight ohne Robert Pattinson?

Große Chance? Verpasst!

Den Edward sollte eigentlich jemand anderes spielen. Wir verraten, welche Hollywood-Schauspieler die Rollen ihres Lebens verpasst haben.

Edward und Bella - mit diesen Rollen sind Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht nur ein Traumpaar geworden, sondern obendrein zu zwei der begehrtesten Jungschauspieler Hollywoods. Kaum vorstellbar, dass für ihre Parts ursprünglich ganz andere Schauspieler im Gespräch waren. Als Erfolgsautorin Stephanie Meyer 2002 Henry Cavill ("The Tudors") in "Monte Cristo" sah, stand für sie fest, dass er der ideale Schauspieler für Edwards Rolle wäre. Doch als ihr Romanerstling "Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen" fünf Jahre später verfilmt wurde, konnte man Cavill die Rolle des 17-jährigen Vampirs beim besten Willen nicht mehr abnehmen. Dafür bekam er in "Die Tudors" die Rolle des Charles Brandon und die Frauenwelt einiges mehr von ihm zu sehen, als in Twilight möglich gewesen wäre..

Zu erschöpft für Bella

Auch für die Rolle der Bella hatte Stephanie Meyer zunächst eine andere Schauspielerin im Visier: die bildhübsche Emily Browning, bekannt aus "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" mit Jim Carrey. Doch Emily lehnte es sogar ab, zum Casting zu kommen, da sie von den Dreharbeiten zu "Der Fluch der 2 Schwestern" zu erschöpft gewesen ist und sich zu diesem Zeitpunkt nicht für eine Trilogie verpflichten wollte. Laut Medienberichten gönnt die 24-Jährige Kristen Stewart ihren Erfolg und findet sie perfekt in ihrer Rolle. Einen bitterer Nachgeschmack hinterlässt eine derart einmalige Chance aber bestimmt auch bei der süßen Emily.

Welche Schauspieler noch die Rolle ihres Lebens verpasst haben, sehen Sie in unserer Bildergalerie!

Text: Sandra Berthaler

Diese Stars verpassten die Rolle ihres Lebens
Die große Chance verpasst!
Die große Chance verpasst!Die große Chance verpasst!Die große Chance verpasst!Die große Chance verpasst!Die große Chance verpasst!

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (9 Bilder)



14.06.2012 - 13:00

 


Weitere Artikel:
Tags:
Twilight, Robert Pattinson, Kristen Stewart, Kino, Film
   
     

Kommentare

   
Die große Chance verpasst!

Mit ihren Rollen Edward und Bella wurden Robert Pattinson und Kristen Stewart weltberühmt - unvorstellbar, dass eigentlich Henry Cavill (l.u.) und Emily Browning (r.u.) für ihre Rollen vorgesehen waren.
 Foto: ddp images / Film: Twilight / WENN

Anzeige

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Ohrenschmaus!

Das sind die
15 Soundtrack-
Lieblinge der
Redaktion.
mehr...

Die besten Movie-Soundtracks

Möchtegern-Match

Welche Frau
passt perfekt zu
R-Pattz? 15
fem.com Star-
Traumpaare.
mehr...

Promi-Traumpaare

Puppy Love

Die süßesten
Mini-Hunde von
Miley, Mischa,
Kate & Co.
mehr...

Die Hunde der Stars

Tier-Appeal

Das Schmucklabel
titiMadam führt
uns mit einem
halben Zoo
in Versuchung.
mehr...

Titimadam TM

Mmmmh, Cupcakes!

Rezepte für
zart-cremige
Versuchungen
für jeden
Anlass.
mehr...

Party-Cupcakes!

Hüllenlose Kate

Ein ziemlich
nackter Rückblick
auf mehr als
zwei Jahrzehnte
des Top-Models.
mehr...

Ziemlich nackte Kate Moss-Ausstellung

Krabbel-Snacks

Hornissen-Honig
& Ofen-Taranteln:
Bei edible.com
gibt es Snacks
für Mutige.
mehr...

Den kulinarischen Horizont erweitern mit dem Angebot eines Online-Shops für kuriose "Delikatessen".

Clog-Time

Swedish
Hasbeens
hat für H&M
tolle Clogs
entworfen.
mehr...

Die schwedische Schuh-Kultmarke Swedish Hasbeens hat für H&M tolle Holzclogs entworfen.