Pattinsons Nachfolger: Tom Sturridge

The next Pattinson

Robert Pattinsons bester Freund Tom Sturridge schickt sich an, in seine Fußstapfen zu treten. Wie stehen seine Chancen?

Zugegeben, bisher hatten wir Tom Sturridge (24) ausschließlich als "besten Freund von Robert Pattinson" auf dem Schirm. Doch "Waiting for Forever", der neue Film des jungen Briten, kommt bei den US-Kritikern wirklich gut an. Und auf der New-York-Premiere des Streifens (fem.com berichtete vom Event) konnte sich Tom Sturridge vor den Autogramm-Wünschen der Fans kaum retten. Zeit, den besten Freund von Robert Pattinson mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Der Look: InStyle-tauglich

Beste Freunde stylen sich bekanntlich gerne ähnlich, deswegen unterstellen wir Tom an dieser Stelle fairerweise nicht, er hätte Robert kopiert. Tatsache ist aber: Sowohl Toms verwegener Wuschel-Look als auch sein Klamottenstil erinnern uns stark an Robert Pattinson. Tom liebt hellgraue Anzüge, darunter trägt er vorzugsweise weiße Longsleeves und auf Reisen hat er - wie R-Pattz - eine schwarze Beanie-Mütze auf dem Kopf.

Die britische "InStyle" sieht in Tom Sturridge dennoch ein ganz besonderes Stil-Potenzial und hat ihn deshalb für die März-Ausgabe 2010 abgelichtet. Klingt, als könnte Mister Sturridge stil-technisch sein eigenes Ding drehen.

Die Karriere: warten auf den Durchbruch

Auf den ganzen großen Kino-Durchbruch à la Pattinson muss Tom noch warten, dennoch kann sich seine Filmografie sehen lassen. 1996 spielte er in "Gullivers Reisen" mit, ein Jahr später bekam er eine Rolle in "Fremde Wesen". Als älterer George Osborne in "Vanity Fair" zog Tom Sturridge 2004 seine bis dato wohl bekannteste Rolle an Land. Erinnern können Sie sich wohl aber am ehesten an seinen Auftritt in "Radio Rock Revolution" im vergangenen Jahr.

Die Komödie "Waiting for Forever", in der Tom aktuell an der Seite von "O.C. California"-Star Rachel Bilson zu sehen ist, wird wohl auch nicht sein Mega-Durchbruch sein. Das Drehbuch dazu hat er übrigens im Appartement von Robert Pattinson gefunden - und vielleicht kann der ihm auch zur Rolle verhelfen, die sein Karriere-Kick wird.

Eine Kristen für Tom

Hoffentlich kommen sich Robert und Tom nicht ins Gehege, wenn's um ihre Dates geht. Bis 2008 war Tom Sturridge nämlich mit Schauspielerin Camilla Belle zusammen und die sieht Kristen Stewart - wie wir finden - ziemlich ähnlich. Aktuell kuschelt Tom mit Rachel Bilson, allerdings eher beruflich, denn das Seriensternchen ist bekanntlich mit Hayden Christensen liiert.

Unser Fazit: Robert Pattinson gibt's nur einmal, Tom Sturridge hat allerdings auch das Potenzial zum Mädchenschwarm. Und ab heute werden wir ihn - versprochen - nicht mehr nur "den besten Freund von R-Pattz" nennen.
Hollywoods beste Männerfreunde
I love you, Man!
Platz 10: Ed Westwick & Chace Crawford  Seit dem ersten Dreh von "Gossip Girl" sind diese beiden ein Herz und eine Seele: Ed Westwick und Chace Crawford pflegen ihre "Bromance" so sehr, dass sie sogar ein gemeinsames Appartment in Manhattan bezogen haben.Platz 9: Bruce Willis und Sylvester Stallone  Die machen doch nur Spaß: Bruce Willis und Sylvester Stallone teilen sich nicht nur die Top-Pätze in der Liste der härtesten Hollywood-Jungs, gemeinsam mit Demi Moore, Jackie Chan und Arnold SchwarzenPlatz 8: Brad Pitt & George Clooney  2009 war ein gutes Jahr für die "Bromance" von Brad Pitt und George Clooney. Dass das "People"-Magazin weder Brad, noch George, sondern Johnny Depp zum "Sexiest Man Alive" gewählt hat, beendete endlich auch die FPlatz 7: Tobey Maguire & Leonardo DiCaprio  Diese beiden entdeckten 2009 ihre gemeinsame Liebe zum Football - und zu einander: Tobey Maguire und Leonardo DiCaprio sitzen bei Spielen der Lakers in der dersten Reihe - und das ausschließlich nebeneinanderPlatz 6: Owen Wilson & Ben Stiller  Weil Humor verbindet, brachte auch in diesem Jahr nichts und niemand die Komiker Owen Wilson und Ben Stiller auseinander.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (10 Bilder)



16.04.2010 - 08:55

 


Weitere Artikel:
Tags:
Robert Pattinson, Newcomer, News
   
     

Kommentare

   
Tom Sturridge ist der beste Freund von Robert Pattinson. Hat er auch das Potential zum Teenie-Liebling und zur Stil-Ikone?

Tom Sturridge ist der beste Freund von Robert Pattinson. Hat er auch das Potential zum Teenie-Liebling und zur Stil-Ikone? Rachel Bilson (Bild in der Mitte) findet ihn jedenfalls "süß" und auch Co-Star Talulah Riley (unten) war begeistert.
 Foto: WENN, AFP, defd

Anzeige

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Ohrenschmaus!

Das sind die
15 Soundtrack-
Lieblinge der
Redaktion.
mehr...

Die besten Movie-Soundtracks

Möchtegern-Match

Welche Frau
passt perfekt zu
R-Pattz? 15
fem.com Star-
Traumpaare.
mehr...

Promi-Traumpaare

Puppy Love

Die süßesten
Mini-Hunde von
Miley, Mischa,
Kate & Co.
mehr...

Die Hunde der Stars

Tier-Appeal

Das Schmucklabel
titiMadam führt
uns mit einem
halben Zoo
in Versuchung.
mehr...

Titimadam TM

Mmmmh, Cupcakes!

Rezepte für
zart-cremige
Versuchungen
für jeden
Anlass.
mehr...

Party-Cupcakes!

Hüllenlose Kate

Ein ziemlich
nackter Rückblick
auf mehr als
zwei Jahrzehnte
des Top-Models.
mehr...

Ziemlich nackte Kate Moss-Ausstellung

Krabbel-Snacks

Hornissen-Honig
& Ofen-Taranteln:
Bei edible.com
gibt es Snacks
für Mutige.
mehr...

Den kulinarischen Horizont erweitern mit dem Angebot eines Online-Shops für kuriose "Delikatessen".

Clog-Time

Swedish
Hasbeens
hat für H&M
tolle Clogs
entworfen.
mehr...

Die schwedische Schuh-Kultmarke Swedish Hasbeens hat für H&M tolle Holzclogs entworfen.