Vegane Rezepte Cannelloni Non Forno

Mittwoch, 21.09.2011
  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 6 Stimme 6 Stimmen gezählt

Eignet sich als hübsches Entrée oder als leichtes Hauptgericht: diese pastafreie Cannelloni-Variante liegt garantiert nicht schwer im Magen.

Cannelloni Non Forno
(aus "Vegan für Genießer"; erschienen im Umschau Verlag, 19,90 Euro)
Zutaten  (4 Portionen)
2 große Zucchini
4 EL kaltgepresstes Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
170 g Cashewkerne
70 g getrocknete Tomaten
85 g Pistazien (oder Pinienkerne)
1 Handvoll Basilikum
2 gelbe Paprika
Salz, schwarzer Pfeffer
Sprossen zum Garnieren
Zubereitung

Die Zucchini längs in dünne Streifen schneiden. Eine Marinade aus 3 Esslöffeln Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer herstellen und die Zucchinischeiben darin einlegen. Für 1 Stunde kalt stellen.
Die Cashewkerne eine Stunde in Wasser einweichen, abgießen und abtropfen lassen. Die Hälfte mit den getrockneten Tomaten und 2 Esslöffeln des Zitronensafts, Salz und Pfeffer vermengen. Mit dem Pürierstab oder im Mixer zu einer Creme verarbeiten. Die andere Hälfte der Cashewkerne mit den Pistazien, den Basilikumblättern, Salz und Pfeffer ebenfalls zu einer Creme verarbeiten.
Die gelbe Paprika entkernen, die weißen Trennwände entfernen und mit 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren.
Je 3 Zucchinistreifen zu einer Fläche auslegen. Zunächst mit dem Cashew-Tomaten-Mix und dann mit dem Cashew-Basilikum-Mix bestreichen. Die Zucchinistreifen zu Cannelloni aufrollen und auf einem Spiegel Paprikasauce anrichten. Mit Sprossen dekorieren und sofort servieren.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus "Vegan für Genießer":

Gebackene Austernpilze mit Kartoffel-Porree-Püree

RTEmagicC_Vegan-Austernpilze-TS.jpg.jpg

Risottoküchlein

RTEmagicC_Vegan-TS-Risottokuechlein_02.jpg.jpg

Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Cannelloni Non Forno

Eignet sich als hübsches Entrée oder als leichtes Hauptgericht: diese pastafreie Cannelloni-Variante liegt garantiert nicht schwer im Magen.

Weitere Artikel

article
17644
Vegane Rezepte
Cannelloni Non Forno
Eignet sich als hübsches Entrée oder als leichtes Hauptgericht: diese pastafreie Cannelloni-Variante liegt garantiert nicht schwer im Magen.
http://www.fem.com/rezepte/vegane-rezepte-cannelloni-non-forno
21.09.2011 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/vegane-rezepte-cannelloni-non-forno/325023-1-ger-DE/vegane-rezepte-cannelloni-non-forno_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare