Rezept: Thailändisch Schweinefleisch mit Zitronengrassauce

Donnerstag, 13.09.2012
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 3 Stimme 3 Stimmen gezählt

Die thailändische Küche liegt voll im Trend. Sie ist nicht nur exotisch und vielfältig, sondern auch gesund und lädt zum unbeschwerten Genuss ein. 

Das Schweinefleisch mit Zitronengrassauce ist ein regelrechter thailändischer Klassiker. Er ist in 30 Minuten zubereitet, fem.com zeigt Ihnen wie.

Zutaten (für 4 Personen)

340 g Schweinefleisch (gewürfelt)

200 g gehackte Zwiebeln

250 g Tomaten (in Scheiben)

30 ml pflanzliches Öl

300 ml Woksauce Zitronengras 

500 g Jasmin Reis

So geht's

Zunächst den Jasmin Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen, gewürfeltes Schweinefleisch hinzugeben und anbraten, bis es die gewünschte Garstufe erreicht hat. Jasmin Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Anschließend die gehackten Zwiebeln und die Tomaten hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Die Woksauce Zitronengras zugeben und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. 

Und nun das Gericht mit heißem Jasmin Reis servieren.

Thai-Rezept Schweinefleisch mit Zitronengrassauce

Lust auf Schweinefleisch mit Zitronengrassauce? fem.com verrät das thailändische Rezept!

 

Weitere Artikel

article
18479
Rezept: Thailändisch
Schweinefleisch mit Zitronengrassauce
Die thailändische Küche liegt voll im Trend. Sie ist nicht nur exotisch und vielfältig, sondern auch gesund und lädt zum unbeschwerten Genuss ein.
http://www.fem.com/rezepte/thai-rezept-schweinefleisch-mit-zitronengrassauce
13.09.2012 17:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/thai-rezept-schweinefleisch-mit-zitronengrassauce/347568-1-ger-DE/thai-rezept-schweinefleisch-mit-zitronengrassauce_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare