Skandinavische Rezepte Pfannkuchen mit Blaubeeren

Donnerstag, 29.08.2013
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 4 Stimme 4 Stimmen gezählt

Pfannkuchen, köstlich! Das Rezept für diese süßen Taler mit Blaubeeren stammt allerdings nicht aus den USA, sondern aus Skandinavien.

RTEmagicC_Die-leichte-Kueche-Cover_01.jpg.jpg

Frische, naturbelassene, möglichst regionale Zutaten sind die Grundlage für die Rezepte in Trina Hahnemanns "Die leichte Küche Skandinaviens" (erschienen im Umschau Verlag; 16,90 Euro). Dass unsere nördlichen Nachbarn weitaus mehr zubereiten können als Fisch, wird schon auf den ersten Seiten klar: Hier empfangen den Leser nicht-alltägliche Frühstücksideen von fruchtig bis pikant. Ein komplettes Kapitel ist appetitanregenden Ideen für leichte Mittagessen gewidmet. Natürlich sind auch Fisch- und Fleischrezepte mit von der Partie, aber auch an vegetarischen Inspirationen spart die Autorin nicht. Besonders hervorzuheben ist ein eigenes Kapitel über Brot und die Rezepte für fruchtige Kaltschalen.

Video: So gelingt ein richtiger Pfannkuchen

Rezept für Dinkel-Pfannkuchen mit Blaubeeren

Dinkel schmeckt angenehm süsslich und ist die Grundlage für dieses Pfannkuchen-Rezept mit Blaubeeren:

Zutaten für die Pfannkuchen
(4 bis 6 Personen bzw. 12 Pfannkuchen)

2 Eier
400ml Buttermilch
200 g Dinkelmehl
100 g Weizenmehl Type 550
Mark von 1 Vanilleschote
1 TL Natron
1 TL Salz
325 g frische Blaubeeren
75 g Butter zum Ausbacken
flüssiger Honig oder Ahornsirup zum Servieren

Zubereitung des skandinavischen Rezepts
Zubereitungszeit: 25 min.
Kalorien pro Portion: 85 kcal
1) Für den Pfannkuchenteig die Eier in einer großen Rührschüssel verquirlen. Die Buttermilch angießen, gut unterrühren. Die beiden Mehlsorten, Vanillemark, Natron und Salz vermischen und unter ständigem Rühren esslöffelweise unter die Eiermasse ziehen und gut verrühren. 125 Gramm der Blaubeeren unterrühren.

2) Ein Drittel der Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Suppenlöffel den Teig in die Pfanne setzen. Von beiden Seiten 2 bis 3 Minuten backen, auf einen Teller legen, mit einem sauberen Küchentuch abdecken. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise verarbeiten.

3) Die Pfannkuchen noch heiß mit den übrigen Blaubeeren und etwas Honig oder Ahornsirup servieren.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus "Die leichte Küche Skandinaviens".

Brennnesselsuppe

RTEmagicC_Brennesselsuppe-TS.jpg.jpg

Lauch-Feta-Tarte

RTEmagicC_Lauch-TS-Feta-Tarte.jpg.jpg

Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Drei leckere Rezepte aus dem neuen Kochbuch "Die leichte Küche Skandinaviens". Den Anfang machen diese verführerischen Pfannkuchen.

Nicht nur die Amerikaner sind Pfannkuchen-Profis. Auch die schwedische Variante aus nussigem Dinkelmehl kann sich sehen (und essen!) lassen.

Weitere Artikel

article
17076
Skandinavische Rezepte
Pfannkuchen mit Blaubeeren
Pfannkuchen, köstlich! Das Rezept für diese süßen Taler mit Blaubeeren stammt allerdings nicht aus den USA, sondern aus Skandinavien.
http://www.fem.com/rezepte/skandinavische-rezepte-pfannkuchen-mit-blaubeeren
29.08.2013 10:37
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/skandinavische-rezepte-pfannkuchen-mit-blaubeeren/310002-1-ger-DE/skandinavische-rezepte-pfannkuchen-mit-blaubeeren_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare