Schokoladen-Toffee-Kuchen Backen für Afrika

  • Currently 5 out of 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
No ratings yet, be the first to rate. 1 vote 1 votes cast

52 Spitzenköche haben für das Charity-Kochbuch "Köche für Afrika" Ihre Rezepte verraten. Der gesamte Erlös kommt Kindern in Afrika zugute.

52 internationale Spitzenköche wie Harald Wohlfahrt, Mirko Reeh, Tim Mälzer oder Gordon Ramsey unterstützen das World Food Programm (WFP) und haben je ein einfach zuzubereitendes Rezepte aus ihrer Küche für den Guten
Zweck gestiftet. Der Reinerlös des Kaufpreises von 9,95 Euro fließt direkt in das Schulspeisungsprogramm des WFP und sichert so pro verkauftem Buch einem Kind in Malawi rund 32 nahrhafte Schulmahlzeiten. Das Kochbuch "Köche für Afrika /04" kostet 9,95 Euro, z.B. bei www.buecher.de. fem.com stellt fünf Rezepte aus "Köche für Afrika" vor.

Schokoladen-Toffee-Kuchen
Ein Rezept des Meisterkochs Michael Caines, stolzer Besitzer zweier Michelin-Sterne. (Bedeutung: "Eine hervorragende Küche - verdient einen Umweg")
Zutaten:

225 g Bitterschokolade
225 + 130 g ungesalzene Butter
345 + 170 g Farinzucker
6 Eier, getrennt
120 g fein gemahlene Mandeln
145 g Weißbrotkrumen
30 g Mehl
Mark aus 2 Vanilleschoten
85 g Kakaopulver
225 g Puderzucker
Sie brauchen
Küchenmaschine
Springform (ø 26 cm), mit Backpapier
ausgelegt und eingefettet
Zubereitung:

1. Den Ofen auf 160 ºC vorheizen. Die Schokolade in einer Schale über einem Topf mit kochendem Wasser (au bain marie) schmelzen. Der Boden der Schale darf nicht mit dem kochenden Wasser in Berührung kommen.

2. In einer Küchenmaschine 225 g Butter mit 345 g Farinzucker schaumig und weiß schlagen. Unter Rühren nach und nach die Eidotter und dann die gemahlenen Mandeln hinzugeben.

3. Alles in eine Schale umfüllen und erst die Schokolade, danach die Brotkrumen und das Mehl unterheben.

4. In einer anderen Schale das Eiweiß mit einer Messerspitze Salz schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben und in die Springform geben. 1 Stunde backen.

5. Das Kakaopulver und den Puderzucker in eine Rührschüssel geben.

6. 130 g Butter mit 170 g Farinzucker und 6 EL Wasser erhitzen, bis sich alles aufgelöst hat. Dies mit der trockenen Mischung in der Schüssel vermengen und anschließend zu einer dicken und einigermaßen flüssigen Masse verrühren. Das Mark der Vanilleschoten hinzufügen. Dies auf den (abgekühlten) Schokoladen-kuchen geben. Die ganze Oberseite damit bedecken und dann abkühlen lassen.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus dem Charity-Kochbuch "Köche für Afrika":

RTEmagicC_GegrillterThunfisch-ts_02.jpg.jpg

>> Rezept:
Kurz gegrillter Thunfisch mit Mango-Fenchel-Salat

RTEmagicC_MarinierterLachs-ts_03.jpg.jpg

>> Rezept:
Marinierter Lachs mit Tamago und Spinat

RTEmagicC_Bohnensalat-ts_03.jpg.jpg

>> Rezept:
Bohnensalat mit Kirschen

Schokoladen-Toffee-Kuchen Backen für Afrika

Michael Caines's Schokoladen-Toffee-Kuchen sieht nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch noch fantastisch!

Weitere Artikel

article
16675
Schokoladen-Toffee-Kuchen
Backen für Afrika
Das Rezept für Schokoladen-Toffee-Kuchen aus dem Charity-kochbuch "Köche für Afrika" gefällt uns besonders gut...
http://www.fem.com/rezepte/schokoladen-toffee-kuchen-backen-fuer-afrika
20.12.2010 15:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/schokoladen-toffee-kuchen-backen-fuer-afrika/299301-1-ger-DE/schokoladen-toffee-kuchen-backen-fuer-afrika.jpg
Rezepte

Ausgewählte Kommentare

Loading image
Ups, das Forum scheint zu streiken. Versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!