Vegetarischer Nudelauflauf

Dienstag, 04.05.2010

Pasta mal nicht gekocht, sondern gebacken: Nudelauflauf ist einfach, schmeckt so gut wie jedem, und eignet sich auch ideal als Party-Food. Zwei Top-Rezepte!

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 3 Stimme 3 Stimmen gezählt

Vegetarischer Nudelauflauf

RTEmagicC_Nudelauflauf-T.jpg.jpg

Mit Wirsing, Curry, Rigatoni und angebratenem Tofu zaubern Sie eine vollmundige fleischlose Nudelauflauf-Variante.

Zutaten
(4 Personen)
- 500 g Wirsing
- 1 Zwiebel
- 125 ml Gemüsebrühe
- 1/2 TL Currypulver
- 250 g Rigatoni
- 100 g angebratener Tofu
- 4 Eier
- 250 ml Sahne
- 150 g Käse gerieben (vorzugsweise Gouda oder Edamer)
- Meersalz
- frisch gemahlener Pfeffer
- 35 g Butter
- 1 Tomate
- Schnittlauch, fein gehackt

Zubereitung
Zubereitungszeit: 45 min.
Kalorien pro Portion: 420 kcal

Den Wirsing waschen, den Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden. Zusammen mit der klein gehackten Zwiebel in der Gemüsebrühe mit Currypulver bei mittlerer Hitze etwa zehn Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Nudeln mit Meersalz kochen und das Tofu kross anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

Nudeln, Wirsing und Tofu miteinander vermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Eier mit Sahne und 2/3 des Käses vermischen und würzen. Alles über den Nudelauflauf gießen. Den restlichen Käse und Butter in Flöckchen auf dem Nudelauflauf verteilen.
Den Nudelauflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen.
Anschließend vor dem Servieren mit kleingehackter Tomate und Schnittlauch dekorieren. Dazu passt ein trockener Rotwein.
Quelle: http://www.vegetarische-rezepte.com

Appetit auf noch mehr Aufäufe bekommen? Klicken Sie sich durch unsere Auflauf-Buchtipps links!

Nudelauflauf mit Blumenkohl

Zutaten
(4 Personen)
1 großer Kopf Blumenkohl
500 g Nudeln
40 g Butter
30 g Mehl
0,25 Liter Gemüsebrühe
2-3 Ecken Kräuter-Schmelzkäse
2 Esslöffel Weißwein
150 ml Sahne
200 g geriebenen Käse (Gouda)

Zubereitung
Zubereitungszeit:45 min.
Kalorien pro Portion: 645 kcal
Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und in Gemüsebrühe oder Salzwasser etwa fünf Minuten vorkochen. Die Nudeln ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Anschließend Blumenkohl und die Nudeln in eine gefettete Auflaufform füllen.
Für die Sauce 40 Gramm Butter in einem Topf erhitzen und mit dem Mehl zu einer cremigen Masse verrühren. Dann die Gemüsebrühe hinzugegeben und bei mittlerer Hitze etwa fünf Minuten kochen lassen.

Den Schmelzkäse hinzugeben und alles zu einer sämigen Sauce verrühren. Dann die Sauce von der Platte nehmen und Weißwein und die Sahne unterrühren.

Die Sauce über den Blumenkohl und die Nudeln in der Auflaufform gegeben. Dann den geriebenen Gouda über den Nudelauflauf verstreuen.
Den Nudelauflauf bei 220°C ca. 30 Minuten mittlerer Schiene backen, bis sich eine leichte braune Kruste gebildet hat.
Quelle: www.rezepte-nachkochen.de

>>Klicken Sie sich weiter zu einem weiteren köstlichen Nudelauflauf-Rezept: Nudelauflauf mit Hackfleisch und Mais.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com: www.facebook.com/femcom

Leckere Nudelauflauf-Rezepte auf fem.com: Probieren Sie einmal dieses Rezept für Nudelauflauf mit Hackfleisch und Mais.

Köstlichkeiten aus dem Ofen: Jede Menge Rezeptideen für Nudelauflauf & Co. finden Sie in diesen Kochbüchern. Mit nur einem Klick auf Ihr Lieblingsbuch gelangen Sie direkt in den Online-Shop.

Weitere Artikel

article
13327
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Pasta mal nicht gekocht, sondern gebacken: Nudelauflauf ist einfach, schmeckt so gut wie jedem, und eignet sich auch ideal als Party-Food.
http://www.fem.com/rezepte/rezepte-fuer-nudelauflauf-gut-in-form-nudelauflauf
04.05.2010 12:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezepte-fuer-nudelauflauf-gut-in-form-nudelauflauf/209514-1-ger-DE/rezepte-fuer-nudelauflauf-gut-in-form-nudelauflauf_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare