Rezept: Törtchen aus Nikolausteller Nikolaus-Verwertung

Montag, 05.12.2011
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 2 Stimme 2 Stimmen gezählt

Alljährlich schickt Mutti ein Päckchen mit Nikolausschokolade. Doch wohin mit dem ganzen Süßkram? Ruth Moschner backt daraus einfach leckere Schoko-Törtchen.

RTEmagicC_schwangere-brezel-sw-124.jpg.jpg

Es ist eine nette Geste, die wir als Kinder geliebt haben: zu Ostern, Nikolaus und Weihnachten gibt es Schoko-Osterhasen, -Nikoläuse und -Weihnachtsmänner. Was wir früher leidenschaftlich gerne verputzt haben, landet heute jedoch bestenfalls als Deko im Regal. Bevor die Staubfänger in Vergessenheit geraten können, hat TV-Moderatorin und Autorin Ruth Moschner doch noch eine Verwendung für die Schoko-Sünden. Sie hat ihrer kreativen Ader freien Lauf gelassen und zaubert aus dem Schoko-Überfluss kleine Törtchen, die viel mehr hermachen als in Silberpapier verpackte Schokolade: "Praktisch, wenn man mal wieder nicht einkaufen war und dennoch was Kreatives anbieten möchte!" Wir haben das Rezept:

Nikolausis Schokoladenseite

Zutaten für  6-12 Törtchen
Teig
100 g Nüsse (oder fertiges Nussmus)
100 g Vollmilchschokolade aus Weihnachtsmännern
50 g Butter
Füllung
6 Kekse (z.B. Spekulatius oder Butterplätzchen)
1 Ei
250 ml Milch
200 g süße Sahne (1 Becher)
1EL Vanillezucker (s. Seite 14)
1 Prise Vanillepulver, falls vorhanden

Video: Reste-Verwertung: Schoko-Lolliesn


Deko
6-8 Mandarinen oder Orangen
1. Für den Teigboden die Nüsse in einem Blender oder Mixer so lange hacken, bis ein cremiges Mus entsteht. Das dauert einige Minuten. Wem das zu aufwendig ist, der kann natürlich auch fertiges Nussmus kaufen.
2. Die Schokoweihnachtsmänner klein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Das Nussmus und die Butter unter die Schokolade rühren und gleichmäßig in Gläser oder Muffinförmchen füllen. Wer möchte, kleidet die Förmchen vorher mit Frischhaltefolie aus. Die Formen mit den Schoko-Nussböden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
3. Für die Füllung die Kekse zerbröseln. Das Ei mit der Milch in einem Topf verquirlen, die Keksbrösel zufügen und die Flüssigkeit unter ständigem Rühren langsam erhitzen (nicht kochen!), bis sie leicht eindickt. Die Kekscreme vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
4. Die Sahne mit dem Vanillezucker und eventuell etwas Vanillepulver leicht aufschlagen und vorsichtig unter die Milch-Kekscreme heben. Die Füllung in einen Spritzbeutel mit glatter Lochtüte füllen und auf die Schoko-Nussböden spritzen.

5. Mandarinen oder Orangen schälen, dabei so gut es geht die weiße Haut sowie die Kerne entfernen. Die Filets herauslösen und diese sternförmig auf die Füllung legen. Die Förmchen bis zum Servieren kalt stellen.

RTEmagicC_backen-fuer-angeber-sw-120_03.jpg.jpg

Über die Autorin
"Die beliebte TV-Moderatorin Ruth Moschner muss nicht angeben, um bei den Menschen gut anzukommen. Sie bekennt sich souverän zu ihren '5.000 Problemzonen' und zu ihrer Schwäche bei süßen Versuchungen", schreibt Star-Koch Johann Lafer im Vorwort und schwärmt von Moschners Backrezepten. Klassische Rezepte mit schlichten Zutaten neu zu interpretieren, kommt eben gut an. Wenn Ruth Moschner (Jhrg. 1976) sich nicht gerade um die süße Welt der Backwaren kümmert, engagiert sie sich im sozialen Bereich und als Biobotschafterin. Zudem moderiert sie unter anderem die MDR-Talkshow "Riverboat".
"Backen für Angeber(innen)" ist im südwest-Verlag erschienen (Preis: ca. 17 Euro) und kann zum Beispiel hier bestellt werden: amazon.de

>> Die besten Rezepte für Kuchen, Cupcakes, Muffins & Co.: Steht Ihnen der Sinn eher nach Süßem oder Pikantem? Eigentlich egal, denn unsere Back-Rezepte machen jeden glücklich. Hier geht's zu unserem Back-Special!

Oberes Artikelbild:© Südwest Verlag/Bernd Jaworek

Bald ist es wieder soweit: Mutti schickt ein Päckchen mit Nikolausschokolade. Doch wohin mit dem ganzen Süßkram? Ruth Moschner backt daraus einfach leckere Schoko-Törtchen.

Schoko-Nikoläuse müssen nicht als Staubfänger im Regal stehen. Ruth Moschner hat eine viel bessere Idee: sie verwertet die Schokolade für süße Backwaren.

Weitere Artikel

article
18518
Rezept: Törtchen aus Nikolausteller
Nikolaus-Verwertung
Alljährlich schickt Mutti ein Päckchen mit Nikolausschokolade. Doch wohin mit dem ganzen Süßkram? Ruth Moschner backt daraus einfach leckere Schoko-T...
http://www.fem.com/rezepte/rezept-toertchen-aus-nikolausteller-nikolaus-verwertung
05.12.2011 12:20
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-toertchen-aus-nikolausteller-nikolaus-verwertung/348621-1-ger-DE/rezept-toertchen-aus-nikolausteller-nikolaus-verwertung_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare