Rezept: Nudelsalat mit Garnelen Lust auf Nudelsalat

Donnerstag, 10.10.2013
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 10 Stimme 10 Stimmen gezählt

Mögen Sie Nudelsalat? Wir auch! Unser aktuelles Rezept kombiniert grüne Spaghetti mit Riesengarnelen und einer zitronigen Note – ein Nudelsalat für echte Gourmets!

RTEmagicC_Nudelsalat_Cover130px.jpg.jpg

Übersichtlich, ohne viel Schnickschnack und große Worte. Das eBook "Nudelsalate – Die beliebtesten Rezepte" konzentriert sich auf das, was uns am meisten interessiert: Rezepte. Für preiswerte 99 Cent ist das kleine Büchlein zu haben, das laut Verlag die 20 besten Nudelsalat-Rezepte bündelt. Vertreten sind Klassiker wie der bunte Nudelsalat mit Wurst, vegetarische Kreationen wie der Salat mit Gorgonzola oder mit Spargel und ausgefallenere Rezepte wie der Deli Style Nudelsalat oder der Glasnudelsalat mit Hühnchen und Erdnüssen. Wir haben uns allerdings für den grünen Nudelsalat mit Garnelen entschieden:

Zutaten für den Nudelsalat
für vier Portionen

300 g Riesengarnelen
2 Knoblauchzehen
4 EL Orangensaft
5 EL Olivenöl
Salz
350 g grüne Spaghetti
4 EL Crème fraîche
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
0,5 Bund Zitronenmelisse
1 geachtelte Zitrone zum Garnieren

Video: Mediterraner Nudelsalat - auch lecker

Pasta wird Salat: Zubereitung des Rezepts

1)    Die Riesengarnelen schälen, am Rücken entlang einschneiden und den schwarzen Darm entfernen, Garnelen abspülen und abtupfen. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken.
2)    Orangensaft mit Knoblauch, Olivenöl und einer Messerspitze Salz verrühren und die Garnelen darin eine Stunde marinieren. Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
3)    Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen. Die restlichen Blätter in feine Streifen scheiden. Crème fraîche mit Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die Zitronenmelisse-Streifen unterheben.
4)    Die Garnelen abtupfen, unter den Grill legen und maximal zwei Minuten von jeder Seite grillen. In einer großen Schüssel Nudeln mit dem Dressing mischen. Garnelen zugeben und mit Zitronenachteln und Zitronenmelisse-Blättchen garniert servieren.
Das Kochbuch "Nudelsalate – Die beliebtesten Rezepte" ist als eBook erschienen und kann für 0,99 Cent heruntergeladen werden. Die Kindle-Edition zum Beispiel bekommen Sie bei Amazon.

Text: Alexandra Müller

Unser Rezept für grünen Nudelsalat erhält durch Garnelen und Zitronenmelisse seine besondere Note.

In nur 20 Minuten ist das Rezept für grünen Nudelsalat mit Garnelen zubereitet. Danach sollten Sie dem Salat allerdings noch eine Stunde Ruhe zum Ziehen gönnen.

Weitere Artikel

article
19212
Rezept: Nudelsalat mit Garnelen
Lust auf Nudelsalat
Mögen Sie Nudelsalat? Wir auch! Unser aktuelles Rezept kombiniert grüne Spaghetti mit Riesengarnelen und einer zitronigen Note – ein Nudelsalat für e...
http://www.fem.com/rezepte/rezept-nudelsalat-mit-garnelen-lust-auf-nudelsalat
10.10.2013 15:04
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-nudelsalat-mit-garnelen-lust-auf-nudelsalat/367149-1-ger-DE/rezept-nudelsalat-mit-garnelen-lust-auf-nudelsalat_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare