Rezept: Goldmelissen-Apfel-Orangenragout

Gelb-weiß!

Das Rezept für das Goldmelissen-Apfel-Orangenragout mit Schneenockerln und Vanillesauce ist nicht nur ein wahrer Augenschmaus, sondern schmeckt auch herrlich fruchtig und zergeht auf der Zunge. Frische Orangen und die Äpfel ergeben mit der exotischen Vanille eine perfekte Kombination, ebenso die fluffigen Nockerln mit der cremigen Sauce. Die Goldmelisse besticht durch die schöne rote Farbe und den würzigen Geschmack.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Das Kräuterkochbuch. Die besten Rezepte mit Kräutern und Blüten", erschienen im Pichler Verlag. Die Goldmelisse ist bekannt für folgende heilenden Wirkungen: u.a. schleimlösend, gegen Migräne, Schlaflosigkeit, Wechseljahrbeschwerden und bei schlecht heilenden Wunden. Ursprünglich kommt die Pflanze aus Nordamerika und wird daher auch Indianernessel genannt. Als Tee bei Beschwerden oder als Gewürz in der Küche für Salat, Gemüse- und Fleischgerichte findet die Goldmelisse Anwendung.

Zutaten für 4 Personen:

2 Orangen
2 kleine Äpfel
1 EL Honig
Vanille, Zitronenschale, etwas Orangenschale
125 ml Apfelsaft
1/2 EL Maisstärke
6 bis 8 Goldmelissenblätter (grün)

Für die Schneenockeln:
2 Eiweiß
65 g Rohzucker

Für die Vanillecreme:
50 ml Milch
50 ml Schlagobers
2 Eidotter
Vanille
1 EL Rohzucker

Zubereitung:

Schritt 1: Die Orangen schälen und in Filets schneiden (Fruchtfleisch zwischen den weißen Häutchen herausschneiden), den Saft dabei auffangen. Orangenfilets für die Garnitur zur Seite legen, den aufgefangenen Saft zum Apfelsaft geben.
Schritt 2: Die Äpfel schälen und kleinwürfelig schneiden. Mit Honig, Gewürzen und kalt angerührter Maisstärke unter Rühren 2 bis 3 Minuten kochen, etwas auskühlen lassen. Fein geschnittene Goldmelissenblätter unterrühren.
Schritt 3: Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Eiweiß zu Schnee aufschlagen, mit Zucker gut ausschlagen. Mit einem Löffel, den man zuerst in heißes Wasser taucht, Nockerln ausstechen, im Wasser 2 Minuten ziehen lassen, wenden, weitere 2 Minuten ziehen lassen – auslegen.
Schritt 4: Milch, Schlagobers, Eidotter, Vanille und Rohzucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren auf der Herdplatte zur Rose abziehen, d. h. auf 75 bis 80 Grad aufschlagen, die Creme wird dabei etwas dicklich. Dann sofort vom Feuer nehmen und etwas überkühlen lassen.
Schritt 5: Das Apfel-Orangenragout in einem tiefen Teller anrichten, Schneenockerln aufsetzen, mit Orangenfilets verzieren. Die Vanillecreme über das Schneenockerln ziehen. Mit frischen Goldmelissenblättern und fein geschnittenen roten Apfelschalen verzieren.

Extra-Kräuter-Tipp:
Zur Blütezeit der Goldmelisse (Juni bis September) können auch die roten Blütenblätter zu dem Apfel-Orangenragout gegeben werden.

Hier geht es zum Rezept "Polentatorte mit Pilz-Kräuter-Kruste" aus dem Kräuterkochbuch auf fem.com >>





Hier geht es zum Rezept "Hollerblütenschmarren mit Beerenragout" aus dem Kräuterkochbuch auf fem.com >>






14.01.2013 - 16:38

 


Weitere Artikel:
Tags:
Rezepte, Dessert, Süßes, Früchte, Heilpflanzen
   
     

Kommentare

   
Goldmelissen-Apfel-Orangenragout mit Schneenockerln und Vanillesauce

Fotos: Pichler Verlag/ Johannes Puch

Anzeige

Kuchen-Träume

Klassische
Rezepte,
ausgefallene
Kreationen
und die neusten
Back-Trends.
Kuchen-Rezepte auf fem.

DDR-Klassiker

Wir lassen die
DDR auf dem
Teller aufleben
und servieren
sächsische
Quarkkeulchen
: Rezept

Weight Watchers

Punkte zählen
und himmlisch
genießen: Hier
gibt's tolle
Rezepte aus
dem Weight-
Watchers-
Programm. Zum Special

Pasta, Pasta!

Alles Pasta,
oder was?
Auf fem.com
finden Sie die
besten
Nudel-Rezepte.

Schokoholic!

Wir lieben
Schokolade
und backen
daher einen
besonderen
Schokokuchen.

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Hochzeitstorte

Sie möchten
für eine
Hochzeit
einen süßen
Traum in
Weiß backen
?
Hier finden Sie das Rezept!

No Carb!

Wenn Sie in
der Küche auf
Kohlenhydrate
verzichten

möchten, finden
Sie hier die Rezepte!

Fit mit Superfood

Wir verraten
Ihnen, welche
Lebensmittel
Sie ein Leben
lang fit halten
.
Mehr...

Happy Birthday!

Kein Geburtstag
ohne Torte!
Mit diesem
Rezept sorgen
Sie für eine
extra Überraschung.
Zur Geburtstagstorte

Nudelauflauf

Pasta und
Hackfleisch
treffen in
diesem
leckeren Auflauf aufeinander. Zum Rezept!

Cakepops!

So machen Sie 
die unfassbar
leckeren
Kuchenlollis
selbst...
So geht's...

Wundertaschen

Wenn Sie Pasta
gern frisch
zubereiten,
sollten Sie sich
unbedingt an
Ravioli versuchen.
So geht's!

Kuchen in der Tasse

Was für eine
Idee! Kuchen
mit Nuss und
Schokolade
in handlichen
Tassen.
So geht's!

Let's bubble!

Tea on the
Rocks plus
Glibberkugeln.
Hier das Rezept
für Bubble Tea
zum Selbermachen!

Himbeer-Cupcakes

Nasch-Traum
in Pink!
Die Cupcakes
schmelzen
auf der Zunge!
Zum Rezept!

Wie ist das Leben schön!

Reisetipps,
Wohnberatung,
Leben und
Genießen
,
Neuigkeiten aus
aller Welt und,
und, und...
Mehr Lifestyle auf fem.com...

Enie backt!

Leckere Rezepte,
Kuchen, Kekse,
Muffins
: Enie
weiß wie es
geht - so easy!
Mehr Rezepte...

Nahrungsergänzung!

Was hilft bei
Eisenmangel?
Wie beugt man
vor? Wie erhält
man die Depots?
Zum Artikel...

Die richtige Kost!

Vegan, veggi,
ohne Getreide,
lactosefrei?
Diäten und
Ernährungs-
weisen
sollten individuell
auf  den Körper abgestimmt
werden. Zu den Diäten!

Zu fett gegessen?

Zu viel
Cholesterin
im Essen
soll krank
machen.
Zu den Fakten!

Sind Avocados gesund?

Avocados
haben wegen
ihres hohen
Fettgehalts

keinen guten Ruf.
Zu Recht?
Die Antwort...