Rezept für Spaghetti Carbonara Cremiger Pasta-Genuss

Dienstag, 30.07.2013

Liebhaber von cremigen Pasta-Gerichten dürften beim Anblick von frisch zubereiteter "Spaghetti alla Carbonara" ins Schwärmen geraten. Sie auch? Dann kochen Sie mit uns!

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 15 Stimme 15 Stimmen gezählt

Spaghetti alla Carbonara ist nicht nur ein extrem beliebter Klassiker der italienischen Küche, das Gericht ist auch noch richtig schnell zubereitet. Wenn Sie sich bisher nicht an das Pasta-Rezept herangetraut haben, dann sollten Sie einmal dieses aus der GU-App "Pasta" ausprobieren.

Zutaten für Spaghetti alla Carbonara
für vier Personen

Salz
500g Spaghetti
100g Pancetta
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
3 ganz frische Eier
6 EL Sahne
4 EL frisch geriebener Parmesan
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Nudel-Rezepts

1. Im großen Topf vier bis fünf Liter Wasser mit einem EL Salz aufkochen. Spaghetti darin bissfest kochen – das dauert ungefähr acht Minuten. Eine Schüssel und vier Spaghettiteller bei ungefähr 50 Grad in den Backofen stellen.

2. Pancetta in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen, fein schneiden. Im warmen Öl Speckwürfelchen warm und leicht knusprig werden lassen. Zwischendurch umrühren.

3. Eier, Sahne und Käse in die warme Schüssel schütten und verrühren. Nudeln abgießen, sofort mit dem heißen Speck zur Eiermasse geben, pfeffern, gut durchrühren und auf Tellern anrichten.

Tipp: Pancetta ist zwar feiner und milder als unser herkömmlicher Bauchspeck, aber im Zweifel dürfen Sie auch darauf zurückgreifen. Anstatt des Parmesans schmeckt auch Pecorino – oder Sie vermischen beide Käsesorten miteinander. 

Über die Pasta-App

Pasta-App_Textbild130px.jpg

Die mobile "Pasta"-App von GU hält 50 Rezepte für die unterschiedlichsten Nudelgerichte bereit – von ausgefalleneren Rezepten, wie Bohnen-Tagliatelle mit Pesto, bis hin zum Carbonara-Klassiker. Übersichtlich aufgebaut und mit interessanten Tipps und Infos über Zubereitung, Warenkunde und Rezeptvarianten versehen, ist sie eine echte Alternative zum gedruckten Kochbuch. Die Rezepte sind alphabetisch sortiert, können aber auch nach Zubereitungszeit, Zutaten oder Kalorien gefiltert werden. Beim Einkauf hilft eine intelligente Einkaufsliste, beim Kochen außerdem eine integrierte Küchenuhr. Die App gibt es für 2,69 Euro im App-Store von Apple.

Text: Alexandra Müller

Spaghetti Carbonara

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
18867
Rezept für Spaghetti Carbonara
Cremiger Pasta-Genuss
Liebhaber von cremigen Pasta-Gerichten dürften beim Anblick von frisch zubereiteter "Spaghetti alla Carbonara" ins Schwärmen geraten. Sie a...
http://www.fem.com/rezepte/rezept-fuer-spaghetti-carbonara-cremiger-pasta-genuss
30.07.2013 17:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-fuer-spaghetti-carbonara-cremiger-pasta-genuss/357834-1-ger-DE/rezept-fuer-spaghetti-carbonara-cremiger-pasta-genuss_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare