Rezept für leckeren Eierpunsch

Freitag, 25.11.2016

Wenn es selbst für einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt zu kalt ist, muss ein Rezept für Eierpunsch her. Selbst gemacht schmeckt dieser nämlich ebenso gut. Eine tolle Idee für gemütliche Abende mit Freunden oder der Familie auf der Couch!

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 1 Stimme 1 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 10 min Kalorien p. P.: 270

Eierpunsch ist in der kalten Jahreszeit nicht bloß bei Oma ein kulinarisches Muss. Er hat gleich mehrere Vorteile, denn der Punsch wärmt von innen und hebt die Stimmung – aber nicht nur durch seinen Alkoholgehalt. Sein Geschmack ist unvergleichlich. Also ran an den Herd, jetzt kommt das DIY-Rezept für Eierpunsch.

Rezept für klassischen Eierpunsch

Für einen typischen Eierpunsch brauchst du nicht mehr als vier Zutaten, die du harmonisch aufeinander abstimmst. Auf den Einkaufszettel gehören:

  • ½ Liter Eierlikör
  • 1 Liter Weißwein
  • 1 Esslöffel feiner brauner Kandis
  • Zimt nach Belieben

Schnapp dir einen Topf, einen Schneebesen und eine Suppenkelle und los geht's:

1. Vermische Kandis und Eierlikör in einem Topf und erhitze beides vorsichtig bei mittlerer Hitze. Nicht vergessen: Ständig mit dem Schneebesen rühren, die Zutaten sollen sich schließlich gut vermischen.

2. Beginnt das Gemisch langsam zu dampfen, gib Weißwein und Zimt hinzu. Jetzt ist deine Kraft gefragt, denn ab sofort wird der Eierlikör geschlagen, bis er während des Erwärmens aufkocht. Das Ziel: ein herrlicher weißer Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet.

3. Nimm dir eine Suppenkelle zur Hand und schöpfe den Eierlikör samt Schaum ab. Fülle ihn in hübsche Becher und serviere ihn sofort – der Schaum hält sich nämlich nur etwa zehn Minuten, bevor er sich mit der restlichen Flüssigkeit vermischt. Lecker!

 Punsch ohne Eierlikör selber machen

Dir gefällt dieses Rezept für Eierpunsch, aber du hast keinen Eierlikör zur Hand oder willst das Heißgetränk komplett selber machen? Kein Problem, sofern du einige Eier, Rum und Zitronensaft parat hast – und ein paar übrige Zutaten. Du benötigst:

  • 4 Esslöffel Rum
  • 8 Eigelb
  • 2-3 Esslöffel Zitronensaft
  • 800 Milliliter Weißwein
  • 150 Gramm Zucker
  • ½ Teelöffel Zimt

Zubereitungsdauer: etwa 25 Minuten

1. Im ersten Schritt trennst du die Eier. Das Eigelb fängst du auf und mischst es mit Zucker, Zimt und Zitronensaft in einer großen Schüssel. Nimm einen Mixer zur Hand und verrühre alles für rund zehn Minuten so lange, bis alles schön schaumig ist.

2. Nun landen die Zutaten in einem hohen Topf und können mit Rum und dem Weißwein verbunden werden. Aber Vorsicht: Hier ist ein Kochlöffel die richtige Wahl, damit der Schaum nicht gleich wieder verschwindet.

3. Erhitze den Eierpunsch laut Rezept langsam und achte darauf, dass er nicht wärmer als 70 Grad wird – sonst verdunstet der Alkohol und das will schließlich niemand. Heiß serviert, wird er dir und deinen Freunden sicher gut schmecken. Du siehst, es ist ganz einfach, Eierpunsch ohne Eierlikör selber zu machen.

Auch das Auge trinkt mit

Der schöne Becher, in den der Eierpunsch gefüllt wird, ist das eine, doch eine hübsche Dekoration macht den Genuss perfekt. Ist dir der Schaum als Topping beispielsweise zu klein, kannst du auch eine Sahnehaube oben aufsetzen. Bestreue sie mit etwas Zimt und stecke einen hübschen Strohhalm in den Drink. Dieser erleichtert nicht nur das Trinken, sondern verleiht dem goldgelben Wintergetränk auch einen Farbtupfer. Dazu noch ein paar Lebkuchen, Spekulatius oder Zimtstangen und der Abend ist perfekt.

Es weihnachtet sehr: Rezept für leckeren Eierpunsch

Die perfekte Kombination aus heiß und cremig in einem Rezept: Eierpunsch ist zur Weihnachtszeit ein wahrer Genuss.

Weitere Artikel

article
44929
Rezept für leckeren Eierpunsch
Rezept für leckeren Eierpunsch
Wenn es selbst für einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt zu kalt ist, muss ein Rezept für Eierpunsch her - und hier kommt es!
http://www.fem.com/rezepte/rezept-fuer-leckeren-eierpunsch
25.11.2016 11:37
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-fuer-leckeren-eierpunsch/790140-1-ger-DE/rezept-fuer-leckeren-eierpunsch_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare