Rezept: Eiermilchpunsch Heiße Angelegenheit

Donnerstag, 11.10.2012
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 2 Stimme 2 Stimmen gezählt

Die Tage werden leider wieder kühler. Anstatt zu frieren, schwören Frostbeulen auf heiße Getränke. Man muss jedoch nicht immer den berühmten Grog schlürfen! Wir kennen Alternativen …

RTEmagicC_Eiermilchpunch-124.jpg.jpg

Seit jeher versuchen Menschen sich in den kalten Jahreszeiten mit heißen Getränken von innen heraus aufzuwärmen. Kaffee, Tee und Kakao bringen uns am Morgen in Schwung oder sorgen zumindest für ein wohlig warmes Gefühl. Zu später Stunde sind es dann der Glühwein und Grog, die uns bei miesem Wetter bei der Stange hält. Alles echte Klassiker, die sich bewährt haben! Wem der Sinn nach neuen Rezeptideen steht, der kann sich ja mal an das leckere Rezept vom Eiermilchpunsch wagen: 

Video: Kirschpunsch - fruchtige Alternative

Eiermilchpunsch
für sechs Drinks
1 l Vollmilch
½ l Sahne
1 cl Vanillesirup
1 TL abgeriebener Orangenschale (unbehandelt) oder ½ Tütchen (2,5 g) Orange Back (Fertigprodukt)
10 cl Cointreau (Orangenlikör)
10 cl Weinbrand oder Cognac
4 Eigelbe
150 g Kristallzucker
Schokoladenraspel
Die Milch, die Sahne, den Vanillesirup und die abgeriebener Orangenschale in einem kleinen Topf erwärmen. In einem zweiten Topf mit einem Schneebesen die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Die Milchmischung erhitzen und zu der Eigelb-Zucker-Mischung geben. Mit dem Schneebesen gut verrühren. Den Cointreau und den Weinbrand oder Cognac dazugeben, kurz rühren und in große Tassen abgießen. Dann mit Schokoladenraspeln bestreuen.
Tipp 1: Das Rezept ist einfacher als es sich liest. Wenn alle Zutaten bereitstehen, benötigt man etwa zehn Minuten für diesen feinen Punsch.
Tipp 2: Vorsicht! Bei heißen Getränken sollten Sie darauf achten, dass Sie diese in feuerfesten Gläsern mit Henkel oder dicken Porzellantassen servieren. Dünne Gläser und Tassen bersten leicht und bergen Verletzungsgefahr.
Noch mehr Variationen heißer Getränke – auch ohne Alkohol (!) -  hat Autor Franz Brandl auf Lager. Sein Rezeptbuch "Cocktails - Über 1000 Drinks mit und ohne Alkohol" ist bei südwest erschienen. Sie bekommen es für ca. 15 Euro zum Beispiel hier: amazon.de

RTEmagicC_cocktails-franz-brandl-127.jpg.jpg

Über den Autor:
Franz Brandl ist seit Jahrzehnten einer der bekanntesten Barmixer Deutschlands und der führende Autor zum Thema Mixen und Getränke. Seine Ausbildung führte über den klassischen Weg bis hin zur 1976 erfolgreich abgelegten Barmeisterprüfung. Mit zahlreichen Büchern und Veröffentlichungen in der Fachpresse hatte Franz Brandl großen Anteil am Wiedererstehen der Cocktailkultur. Einige wurden sogar mit Silber- und Goldmedaillen der "Gastronomischen Akademie Deutschlands" ausgezeichnet.

Dieser Trick verhindert, dass Milch überkocht

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
18498
Rezept: Eiermilchpunsch
Heiße Angelegenheit
Die Tage werden leider wieder kühler. Anstatt zu frieren, schwören Frostbeulen auf heiße Getränke. Man muss jedoch nicht immer den berühmten Grog sch...
http://www.fem.com/rezepte/rezept-eiermilchpunsch-heisse-angelegenheit
11.10.2012 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-eiermilchpunsch-heisse-angelegenheit/348081-1-ger-DE/rezept-eiermilchpunsch-heisse-angelegenheit_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare