Zitronenkuchen mit Schwarzen Johannisbeeren

Samstag, 29.10.2011

Eine ungewohnte Paarung, aber ein tolles Team: Schwarze Johannisbeeren und Zitronat machen diesen Kuchen unwiderstehlich.

  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 7 Stimme 7 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 35 min Kalorien p. P.: 344

Zitronenkuchen mit Schwarzen Johannisbeeren

(aus "Rezepte aus dem Obstgarten" von Valérie Lhomme; erschienen im Christian Verlag).

Zutaten
(6 Personen)

- 150 g Butter
- 120 g Rohrohrzucker
- 1 Prise Salz
- 3 Eier
- 275 g Mehl
- 1 Päckchen Trockenhefe
- 200 g schwarze Johannisbeeren
- 50 g Zitronat
- 1 unbehandelte Zitrone

Für die Form
- 30 g Butter
- 20 g Rohrohrzucker

Zubereitung

Die Butter in kleine Stücke schneiden, dann in eine Schüssel geben und im Wasserbad weich werden lassen. Anschließend mit einem Holzlöffel cremig rühren.

Den Zucker und das Salz hinzufügen. Nacheinander die Eier unterrühren. 250 Gramm Mehl sieben, mit der Hefe vermischen und unter die Eier-Butter-Masse ziehen.

Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Die Beeren waschen, trocknen, tupfen und von den Rispen zupfen. Das Zitronat fein würfeln und mit dem restlichen Mehl bestauben.

Die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Zitronensaft und die -schale unter den Teig rühren, die Johannisbeeren und das Zitronat unterheben.

Eine Kastenform mit der Butter fetten und mit dem Zucker ausstreuen. Den Teig einfüllen und die Form in den Ofen schieben. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 180 °C herunterschalten und den Kuchen weitere 25 Minuten backen.

Herausnehmen, sobald er schön aufgegangen und goldbraun ist. Vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Lauwarm oder kalt genießen.

Tipp: Bestäuben Sie das Zitronat vor dem Backen rundherum mit Mehl. So sinken sie während des Backens nicht nach unten. Das gilt übrigens auch für alle Trockenfrüchte.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus "Rezepte aus dem Obstgarten" von Valérie Lhomme:

 Himbeer-Sabayon

Nektarinen-Keks-Trifle

Eine ungewohnte Paarung, aber ein tolles Team: Schwarze Johannisbeeren und Zitronat machen diesen Kuchen unwiderstehlich.

Saftig und fruchtig: Der Zitronenkuchen mit Schwarzen Johannisbeeren ist der Knüller bei jedem Sommerfrühstück.

Weitere Artikel

article
14018
Zitronenkuchen mit Schwarzen Johannisbeeren
Zitronenkuchen mit Schwarzen Johannisbeeren
Ungewohnte Kombi, aber so leeecker: Johannisbeeren und Zitronat machen diesen Kuchen unwiderstehlich.
http://www.fem.com/rezepte/rezept-des-tages-zitronenkuchen-zitronenkuchen-mit-schwarzen-johannisbeeren
29.10.2011 14:28
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-des-tages-zitronenkuchen-zitronenkuchen-mit-schwarzen-johannisbeeren/227982-1-ger-DE/rezept-des-tages-zitronenkuchen-zitronenkuchen-mit-schwarzen-johannisbeeren_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare