Rezept: Melonensorbet Melonensorbet

Montag, 18.06.2012
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 8 Stimme 8 Stimmen gezählt

Wirkt wie eine Klimaanlage von innen, ist noch dazu einfach köstlich und schnell gemacht: Sorbet aus Wassermelone. 

Die Wassermelone ist auch ohne jede Zutat eine vollkommene Erfrischung. Viel ist also nicht nötig um aus ihr ein herrliches Hochsommer-Dessert zu zaubern, das wie eine Klimaanlage von innen wirkt.

Wassermelonen-Sorbet
Zutaten für ca. 6 Portionen
1 kg Wassermelonenfleisch
100 g Agavensirup
1 Bio-Zitrone
Minzblätter zum Garnieren
Zubereitung
Die Kerne der Melone entfernen (wenn ein paar zurückbleiben macht das nichts), das Fleisch klein schneiden und zusammen mit dem Agavensirup pürieren.

Die Zitrone heiß abwaschen, dann die Schale abreiben und hinzufügen. Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls in das Püree mischen.
In die Eismaschine füllen und gefrieren lassen. Alternativ etwa vier Stunden ins Gefrierfach stellen und alle halbe Stunde durchrühren. Anschließend mit ein paar Minzblättern garniert servieren.

Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Perfekte Erfrischung an heißen Tagen: selbstgemachtes Sorbet.

Perfekte Erfrischung an heißen Tagen: selbstgemachtes Sorbet.

Weitere Artikel

article
17592
Rezept: Melonensorbet
Melonensorbet
Wirkt wie eine Klimaanlage von innen, ist noch dazu einfach köstlich und schnell gemacht: Sorbet aus Wassermelone.
http://www.fem.com/rezepte/rezept-des-tages-melonensorbet-melonensorbet
18.06.2012 09:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-des-tages-melonensorbet-melonensorbet/323619-1-ger-DE/rezept-des-tages-melonensorbet-melonensorbet_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare