Rezept des Tages Apfel-Kohlrabi-Salat

Mittwoch, 16.08.2017

Apfel-Kohlrabi-Salat ist nicht nur lecker und frisch, sondern auch ganz einfach und fix zubereitet. Ob als Beilage oder als eigenständige Zwischenmahlzeit, wie du den Rohkost-Salat zu Hause selbst zubereitest, das verraten wir dir hier mit einem köstlichen Rezept.

  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 27 Stimme 27 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 15 min Kalorien p. P.: 244

Blitzschnell, frisch und vor allem gesund – Apfel-Kohlrabi-Salat pusht deinen Vitaminhaushalt, ist reich an wichtigen Mineralstoffen und regt deine Verdauung ordentlich an. Das Gute: Der leichte und fruchtige Rohkost-Salat ist in nur 15 Minuten servierfertig.

Apfel-Kohlrabi-Salat-Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

• 2 kleine Äpfel

• 1 Zitrone

• 500 g Kohlrabi

• 30 g gehackte Mandeln

• 2 EL Mayonnaise

• 1 TL geriebenen Meerrettich

• 2 TL Traubenkernöl

• 1 Becher Joghurt

• 1 Kästchen Kresse

Und so geht der Apfel-Kohlrabi-Salat:

1. Wasche für den Apfel-Kohlrabi-Salat als Erstes die Äpfel. Im nächsten Schritt halbierst du sie, entfernst das Kerngehäuse und schneidest sie in Stifte. Zum Schluss beträufelst du die Fruchtstücke mit Zitronensaft.

2. Nun ist der Kohlrabi an der Reihe. Der wird als erstes geschält und anschließend auf der Reibe geraffelt. Dann kannst du die Apfelstifte mit dem Kohlrabi und den gehackten Mandeln mischen.

3. Für das Dressing verrührst du einfach die Mayonnaise mit dem Meerrettich, Traubenkernöl und dem Joghurt. Schmecke das Dressing zum Schluss mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ab.

4. Im letzten Schritt gibst du die Soße über den Salat und servierst das fertige Gericht mit geschnittener Kresse garniert. Dann kannst du auch schon den knackigen Apfel-Kohlrabi-Salat genießen. Lass ihn dir schmecken!

Ein Klassiker aus New York neuinterpretiert: Kohlrabi-Salat Waldorf

Du bist ein riesiger Fan des klassischen Waldorfsalats, doch du bist immer offen für etwas Neues? Dann solltest du unbedingt dieses frühlingsfrische Rezept mit Spinat und Kohlrabi probieren.

Zutaten für 4 Personen:

• 150 g Sahnejoghurt

• 5 EL Zitronensaft

• Salz, Pfeffer

• 2 TL Zucker

• 200 g Baby-Spinat

• 2 Kohlrabi

• 2 Äpfel

• 80 g Walnusskerne

Und so geht der Kohlrabi-Salat Waldorf:

1. Verrühre für den Kohlrabi-Salat Waldorf zunächst den Sahnejoghurt mit dem Zitronensaft. Schmecke das Dressing anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker ab.

2. Dann wird der Baby-Spinat geputzt, gewaschen und die Blätter vorsichtig trocken geschleudert. Nun ist der Kohlrabi dran. Der wird ebenfalls geputzt und geschält. Anschließend die Äpfel vierteln und entkernen. Dann kannst du Kohlrabi und Äpfel raspeln sowie die Walnusskerne grob hacken.

3. Zu guter Letzt mische den Kohlrabi und die Äpfel mit dem Joghurt-Dressing. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Hebe dann den Spinat unter den Salat und bestreue das Ganze mit Walnüssen. Guten Appetit!

Rezept des Tages Apfel-Kohlrabi-Salat

Dieser Apfel-Kohlrabi-Salat ist in 15 Minuten servierfertig.

Weitere Artikel

article
12678
Rezept des Tages
Apfel-Kohlrabi-Salat
Ob als Beilage oder als eigenständige Zwischenmahlzeit, wie du den Rohkost-Salat zu Hause selbst zubereitest, das verraten wir dir hier mit einem köstli...
/rezepte/rezept-des-tages-apfel-kohlrabi-salat
16.08.2017 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-des-tages-apfel-kohlrabi-salat/192390-6-ger-DE/rezept-des-tages-apfel-kohlrabi-salat_contentgrid.jpg
Rezepte