Rezept des Tages: Apfel-Basilikum-Eis Apfel-Basilikum-Eis

Mittwoch, 15.06.2011
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 5 Stimme 5 Stimmen gezählt

Ein Eis, wie Sie es in keiner Eisdiele bekommen: Diese Komposition aus Apfel, Basilikum, Pistazien und Ricotta ist "zum Reinlegen" gut.

RTEmagicC_Sommerkueche-Cover.jpg.jpg

Sie bringen Sommer-Feeling auf den Teller: die süßen, fruchtigen und knackigen Kompositionen aus dem Saison-Kochbuch "Sommerküche" (Christian Verlag; 19,95 Euro). Deren Hauptzutaten: saisonales Obst und Gemüse, das hier bei uns im Zeitraum zwischen Juni und September reif ist und damit aus lokalen Quellen bezogen und erntefrisch verarbeitet werden kann.

Die insgesamt 100 Köstlichkeiten lassen sich ohne großen Aufwand zubereiten und bereichern Mittagessen unter freiem Himmel genauso wie Picknicks, Grillpartys und Gartenfeste. Das Spektrum umfasst Salate und Pasta genauso wie Fleisch-, Fisch-, und Geflügelgerichte, fruchtige Desserts, Kuchen und erfrischende Drinks. Hier schon mal drei Kostproben:

Apfel-Basilikum-Eis

(aus "Sommerküche"; Christian Verlag; 19,95 Euro)
Zutaten für 4 Personen

350 g säuerliche Äpfel

150 ml naturtrüber Apfelsaft

1 Bund Basilikum

Saft und abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone

3 EL Pistazien

130 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

100 g Sahne

100 g Ricotta

Zubereitungszeit: 25 Minuten; Gefrierzeit: 4 Stunden

Zubereitung

1. Die Äpfel vierteln, schälen und entkernen.

2. Die Äpfel zusammen mit dem Apfelsaft aufkochen und 2 bis 3 Minuten zugedeckt garen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3. Basilikum waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen.

4. Die Äpfel samt der Flüssigkeit mit Zitronensaft, Basilikumblättchen, 2 Esslöffeln Pistazien, Zucker und Vanillezucker fein pürieren. Zitronenschale, Sahne und Ricotta untermixen. Die restlichen Pistazien fein hacken und untermischen.

5. Die Masse in eine Metallschüssel füllen und für etwa 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei häufig durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden. Am besten gelingt das Eis mit einer Eismaschine.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus "Sommerküche"

Karottenquiche

RTEmagicC_Karottenquiche-TS_01.jpg.jpg

Erdbeertiramisu

RTEmagicC_Erdbeertiramisu-TS.jpg.jpg
Ein Eis, wie Sie es in keiner Eisdiele bekommen: Diese Komposition aus Apfel, Basilikum, Pistazien und Ricotta ist "zum Reinlegen" gut.

Sommerdessert vom Feinsten: Eis aus Äpfeln, Basilikum, Pistazien, Sahne und Ricotta.

Weitere Artikel

article
17332
Rezept des Tages: Apfel-Basilikum-Eis
Apfel-Basilikum-Eis
Ein Eis, wie Sie es in keiner Eisdiele bekommen: Diese Komposition aus Apfel, Basilikum, Pistazien und Ricotta ist "zum Reinlegen" gut.
http://www.fem.com/rezepte/rezept-des-tages-apfel-basilikum-eis
15.06.2011 17:43
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/rezept-des-tages-apfel-basilikum-eis/316788-1-ger-DE/rezept-des-tages-apfel-basilikum-eis_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare